Band Filter

BUATTITIME - Eaten by a Grizzly

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BUATTITIME
Title Eaten by a Grizzly
Homepage BUATTITIME
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Braunbär Bruno, der die bundesdeutschen Gemüter erhitzte, ist zwar längst von der Knutmanie abgelöst worden, aber aus Brunos Heimat Italien kommt schon die nächste Wildtiermeldung – „Eaten by a Grizzly“. Ob sich derart große Ungetümer in den Dolomiten breitgemacht haben, ist zu bezweifeln, vielleicht wollen BUATTITIME mit dem Titel Ihres Albums auch nur Aufsehen erregen. Der in Eigenregie eingespielte Longplayer hat dieses Aufsehen auch nötig, denn der groß angekündigte Schmelztiegel verschiedenster Genres köchelt nur lauwarm vor sich hin.

Die erweckte Aufmerksamkeit nimmt rapide ab und keiner der elf Titel schafft es wirklich wiederhörenswert zu sein. Im vertrackten Industrial Electro Mix spielt sich der Opener „Load superturbo>tape“ noch energisch ins Gehör, diese Motivation schwindet schnell im dadaesken Textwerk des düsteren „Nobody else“ und den tausendmalgehörten Indie-Electro-Frickeleien hinter „Replace“ oder „7:16“. Das Damoklesschwert Industrialrock hängt zwar bedrohlich über der Band, doch versuchen die Italiener zwanghaft, Abwechslung zu forcieren. Was zwar in tanzbaren, aber auch unglaublich belanglosen Soundstrukturen endet. Die kalten Drummachinebeats von „w.s.p“ belebt von Stromfressendem Chaos verschwinden hinter der NINE INCH NAILS Maschinerie, während sich „Eleven level“ mit mäandernd nerviger Stimme schon früh ins Off begibt aber dennoch beinahe sieben Minuten andauert. So kämpft man sich als Rezensent durch eine Stunde ermüdender Nebenbei-Akustik-Untermalung, welche nicht mal für den Moment des Hörens im Ohr zu verweilen vermag.

„Eaten by a Grizzly“ seine volle Aufmerksamkeit zu schenken, ist schwierig. Zu belanglos, zu oft gehört stapelt man Soundstrukturen aneinander, ohne ein wirkliches Ziel vor Augen zu haben. Das ermüdet derart, dass ich dem Album fast wünsche, von einem echten Grizzly gefressen zu werden. Mahlzeit.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu BUATTITIME