Band Filter

BURIAL HEX - Book of delusions (Re-Release)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BURIAL HEX
Title Book of delusions (Re-Release)
Homepage BURIAL HEX
Label COLD SPRING
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
3.3/10 (3 Bewertungen)

Nach dem ersten Hören: absolute Verstörung. Nach dem zweiten Hören: absolute Verstörung. Und auch beim dritten, vierten… Durchgang ändert sich daran überhaupt nichts. Dieses Album ist von einem Wahnsinnigen gemacht wurden, geführt von der Hand des Teufels.

BURIAL HEX alias Clay Ruby erschien 2007 auf der Erde und hat es seitdem auf stattliche 24 Alben und diverse weitere Tonträger gebracht, die allesamt auf kleineren Labeln erschienen. Mit Hilfe von Cold Spring und der Re-Issue von „Book of delusions“ soll der Wahnsinn nun multipliziert werden. Neben dem ursprünglich nur auf Vinyl erschienen Album finden sich auch noch Bonus-Stücke der Split-LPs mit ZOLA JESUS und KINIT HER erstmals auf CD. Diese stattliche Spieldauer macht es dem Hörer nicht einfach. Was haben wir hier für Musik? Selbst Post-Industrial trifft es nicht annähernd. Bombastischer Industrial, Dark Ambient, harmonische Piano-Klänge, wabernde Beats, Horror-Electronics, Rituals, schmerzverzerrtes Geschrei, gurgelnde Stimmen, fieses Kratzen, metallisches Scheppern. Und zig andere Quellen finden sich hier, die “Book of delusions” zu einem wahrhaft bösen und düsteren Werk machen. Man ist hin- und hergerissen, ob man es lieben oder hassen … oder sich einfach nur davor fürchten soll. Dazwischen wird es nichts geben.

Wer es düster mag, wird hier einen Lichtblick finden. Wer es böse mag, wird es lieben. Und wer es krank mag, wird hier Heilung finden. Also zugreifen, Augen zu… und durch.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu BURIAL HEX