Band Filter

CALAVERAS - Water High

VN:F [1.9.22_1171]
Artist CALAVERAS
Title Water High
Homepage CALAVERAS
Label SWEET HOME RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Deutschland ist ja nicht gerade für staubige Steppenlandschaften, Westernpanoramen und Saloons bekannt. Für CALAVERAS ist das aber kein Grund, nicht den Westernmythen mit feinstem Americana, Folk und Rootsrock nachzugehen.

Bereits mit dem selbstbetiteltem Debüt bewiesen CALAVERAS, dass sie ein feines Gespür für Melodien haben. Auf ihrem zweiten Longplayer „Water High“ haben sie ein noch feineres Näschen für akustische Melodien und vor allem für dramaturgische Melancholie entwickelt. Allein der Titeltrack begeistert durch seine nonchalante, schwermütige Instrumentierung zwischen Gitarren, Streichern und Bläsern – in Zaum gehalten durch die düstere, beschlagene Gesangsstimme. Diese wiederum verleiht dem Spaghettiwesternsoundtrack „Ride on“ seine Eingängigkeit oder des „Ripper“s Latino Rhythmen eine gewisse Verruchtheit. Die Atmosphäre stimmt, auch wenn man mit zunehmender Dauer an der Monotonie der Gesangsstimme verzweifelt, begeistert die vielseitige Instrumentierung. Zupfend, flötend, streichend, fiedelnd und klimpernd durchziehen feinste Ohrenschmeichler die nächtliche Stille der Wüstendlandschaft, die vor dem geistigen Auge entsteht.

Auch wenn nur wenige Cowboys über Deutschlands Autobahnen reiten und sich auch die Wildwestromantik in heimischen Gefilden in Grenzen hält, für einen lauen Sommerabend und etwas Düsternis im Seelenleben sind CALAVERAS beste Medizin.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

CALAVERAS - Weitere Rezensionen

Mehr zu CALAVERAS