Band Filter

Request did not return a valid result

CALLEJON - Blitzkreuz

VN:F [1.9.22_1171]
Artist CALLEJON
Title Blitzkreuz
Homepage CALLEJON
Label SONY RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
1.9/10 (32 Bewertungen)

Durch die Hinzunahme von Produzent Colin Richardson will man im CALLEJON-Camp wohl so richtig durchstarten mit Album Numero 3. Das gelingt aber nur bedingt erst mal, denn der Sound ist zwar gut, aber nicht überragend und das Songmaterial schließt sich dem Level gleich mit an. OK, die ganze modern Emo-Metal-Landschaft wird den Jungs weiterhin aus der Hand fressen und das Teil in Scharen kaufen. Die brauchen aber auch nicht mehr als gut gekloppten melodic EmoMetalcore, der nicht von ungefähr teilweise arge IN FLAMES-Nähe aufweist und genau der wird von CALLEJON geboten.

Damit steckt man zwar in einer unüberhörbaren Sackgasse, denn man kann in Sachen Songwriting das Niveau der Vorgänger nicht übertreffen, bietet aber immerhin solide Kost mit ein paar schicken Semi-Hits für die Kids. Der Titeltrack, „Meine Liebe“ oder das brettige „Porn from Spain 2“ sind schon knackig und mit feinen Hooks versehen. Wenn´s rappelt im Karton gefällt die Band auch am besten, die ultramelodischen und süßlichen Teile wie „Vergissmeinicht“ oder „Bevor Du gehst“ sind allerdings höchstens für Bravo-Publikum genießbar. Zu, Glück überwiegt der Krachanteil noch, so dass die Scheibe so gerade im grünen Bereich landet. Darüber hinwegtäuschen, dass dieses eingefahrene Genre dermaßen ausgelutscht ist, kann sie dennoch nicht.

Höchst mittelprächtig.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

CALLEJON - Weitere Rezensionen

Mehr zu CALLEJON