Band Filter

CASTUS RABENSANG - Rabengesänge

VN:F [1.9.22_1171]
Artist CASTUS RABENSANG
Title Rabengesänge
Homepage CASTUS RABENSANG
Label SOULFOOD MUSIC
Veröffentlichung 19.10.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Da hat uns der Castus Rabensang, Gründungsmitglied von CORVUS CORAX und im wahren Leben als Karsten Liehm bekannt, glatt eine wahrhaft harte Nuss zum Knacken gegeben. Sein erstes Soloalbum namens „Rabengesänge“ ist wirklich alles andere als glattgebügelte Mittelalter-Mainstream-Kost, die der Gelegenheits-Ritterspielbesucher neben Methorn und Schaffell als Beifang abfischen würde, weil sich die Lieder so prima nach dem ersten Mal Hören mitgröhlen lassen.

Damit ist nicht gesagt, dass es unter den neun regulären und drei Bonustracks nichts Einprägsames zu finden gäbe. Im Gegenteil: Zum Beispiel Song 4, „Fifteen Man“ wird in der Post-Pirateneuphoriephase nach „Fluch der Karibik“ sicher viele Hörer begeistern – es ist humorvoll und kräftig, und sehr oft kommt das Wort „Rum“ darin vor. Und auch das sich anschließende Rondeau ist absolut hörenswert gesetzt. Zudem drehen sich die Lyrics um bewährte Themen wie Liebestod, Alkoholgenuss, Götter und Wirtshäuser. Aber: „Rabengesänge“ ist durchaus als einzigartiges Klangkunstwerk zu bezeichnen. Es kommt nur ein einziges Instrument zum Tragen, nämlich Castus’ eindrucksvolle, vier Oktaven umfassende Stimme, die im so genannten „Overdub“-Verfahren auf bis zu 200 Tonspuren nahezu orchestral übereinander gelegt wurde. Es gibt eben keine Gitarre, und auch nicht die so lieb gewonnenen Schalmeien und Dudelsäcke, keine Percussion, dafür mongolischen Obertongesang, Texte auf Altenglisch, Normannisch und Altfranzösisch, Gedichtvertonungen von Heinrich Heine bis Francois Villon. Und ja – das ist so anspruchsvoll, wie es sich liest. Nicht jedermanns Sache werden vielleicht die ganz hohen Tonlagen sein, zum Beispiel in „Die Jungfrau“. Das heißt aber nicht, dass es keinen Spaß macht, das Album anzuhören. Nur muss der Rezipient in der richtigen Stimmung dafür sein, neben dem Abwasch oder dem Autofahren kann man Castus’ Erstling sicher nicht angemessen würdigen.

Und es drängt sich unmittelbar eine Frage auf: Wie sollten diese Lieder live umgesetzt werden können?

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Castus Rabensang 'Rabengesänge' Tracklist
1. Sommerkanon
2. Die Jungfrau
3. Modo niger
4. Fifteen men
5. Rondeau
6. Das Weib
7. Balaan
8. Grad aus dem Wirtshaus
9. Rotwelsches Schlaflied
10. Die Jungfrau (Karaoke Version)
11. Rondeau (Karaoke Version)
12. Fifteen men (Karaoke Version)
Castus Rabensang 'Rabengesänge' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 2,48 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,48 Online bestellen

Mehr zu CASTUS RABENSANG