Band Filter

CELLULOIDE - Art Plastique

VN:F [1.9.22_1171]
Artist CELLULOIDE
Title Art Plastique
Homepage CELLULOIDE
Label BOREDOM PRODUCT
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die französische Band CELLULOIDE dürfte dem einen oder anderen Freund elektronischer Musik bereits ein Begriff sein. Seit 2002 bereichern sie das Feld von Synth-Pop und Minimal Electro mit bisher vier Langspielern sowie zahlreichen EPs. Mit „Art plastique“ legt das Trio nun sein fünftes Album, wie alle anderen Veröffentlichungen wieder auf BOREDOMproduct, nach.

Nach vier Jahren Unterbrechung zum Vorgänger „Hexagonal“ setzen sie den dort eingeschlagenen Weg weiter fort. Auch bei „Art plastique“ trägt Sängerin Darkleti die Texte ausschließlich auf Französisch vor. Die Franzosen lieben ja bekanntlich ihre Sprache. Die feinen und ausgereiften elektronischen Klangteppiche umschmeicheln den Gesang, und fallen noch ein wenig minimaler aus als bisher bekannt. Verspielt aber nicht zu experimentell und verfrickelt. Mit „La baiser géométrique“ und „Gris“ finden sich zwei tanzbare Nummern auf dem Album. Die anderen sechs Stücke halten sich eher im downtempo-Bereich auf und gehen wie zum Beispiel „L’amour est clair“ als Ballade durch. CELULOIDE verstehen es dabei stets, ein angenehmes und aufregend unaufgeregtes Hörerlebnis zu schaffen. Minimal Electro in seiner schönsten Form. Die Covergestaltung ist wie bei allen Vorgängern und die Musik untermalend, minimal und in Weiß gehalten.

Wer auf French Synth-Pop steht, der wird an „Art plastique“ von CELLULOIDE nicht vorbeikommen. Daumen hoch für ein starkes Album mit hohem Wiedererkennungswert.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

CELLULOIDE - Weitere Rezensionen

Mehr zu CELLULOIDE