Band Filter

CHAD SMITH'S BOMBASTIC MEATBATS - Meet the Meatbats

VN:F [1.9.22_1171]
Artist CHAD SMITH'S BOMBASTIC MEATBATS
Title Meet the Meatbats
Homepage CHAD SMITH'S BOMBASTIC MEATBATS
Label EAR MUSIC/ EDEL
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Es passiert immer wieder. Rockmusiker, die, scheinbar in Ermangelung eines Sängers, ein reines Instrumentalalbum aufnehmen. Meistens handelt es sich um herausragende Musiker ebenso herausragender Bands, welche ein neues Tätigkeitsfeld suchen. Bei Ex-RHCP-Drummer Chad Smith war aber auch die Zeit ein Faktor. Gemeinsam mit Gitarrist Jeff Kollmann, Ed Rogh und Motor City Bassist Kevin Chown wurde ein Album innerhalb von vier Tagen geschrieben und eingespielt. CHAD SMITH’S BOMBASTIC MEATBATS zelebrieren dabei Classic-Rock, angereichert mit Funk und ein paar extravaganten, exzentrischen Soundideen.

Dass die Songs im Malibu-Poolhaus von Chad Smith geschrieben und eingespielt wurden, erkennt man am Jamcharakter der elf Titel, welche sowohl temperamentvoll als auch egoistisch auf Solopfaden wandeln. So pflügen die vier Jungs mit Esprit durch Titel wie das Funkgetränkte „Need strange“, das Laid-Back-Soulinstrumentierte „Tops off“ oder das sich lasziv räkelnde „Night Sweats“. Ihre Instrumente beherrschen sie perfekt, ausufernde Arrangements mit sechsminütiger Dauer sind die Folge, welche sich jedoch atmosphärisch wandelbar zeigen.

„Meet the Meatbats“ ist ein großer Batzen Instrumentalfleisch für Kenner. Songs mit echtem „Einmal-gespielt“-Charakter und Weiterentwicklungspotenzial kopulieren mit dem Talent der Instrumentalisten und deren Gespür für 70s Rock und Funkmusik. Schmeckt nicht jedem, will es aber auch gar nicht…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu CHAD SMITH'S BOMBASTIC MEATBATS