Band Filter

CHAOS ECHOES - Tone Of Things To Come

VN:F [1.9.22_1171]
Artist CHAOS ECHOES
Title Tone Of Things To Come
Homepage CHAOS ECHOES
Label DEBEMUR MORTI
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Diese französische Horde entstand 2011 aus der Asche von BLOODY SIGN und präsentiert auf ihrem Debut einen kruden Mix aus Doomigem Death Metal, Drone und Psychedelic. Klingt wie ASPHYX auf LSD.

Der Opener „Rise“ prügelt zwischendurch auch mal undergroundig, ansonsten wird, wie bei allen Songs, auf verstörende Atmosphäre und extreme Langsamkeit gesetzt. „The Innermost Depths of Knowledge“ zerrt satte 9 Minuten an den Hörnerven, rollt recht monoton voran und enthält gar Gesangsfetzen. Ansonsten sind die 4 langen Tracks (+ 2 Intermezzi) rein Instrumental. Im hypnotischen Schlussmonster(fast 13 Minuten) „Weather the Storm“ rüpelt alles wirr durcheinander, das klingt recht strukturlos bisweilen. Ist aber ziemlich gut produziert.

Für extrem-DoomDeather mit extrem-Schrägfaible geeignet, sonst Finger weg!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu CHAOS ECHOES