Band Filter

CLARK - Our Best 2nd Album

VN:F [1.9.22_1171]
Artist CLARK
Title Our Best 2nd Album
Homepage CLARK
Label GOLDEN CORE/ ZYX
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Schweden exportiert hauptsächlich Maschinen und sichere Automobile. Allerdings sorgt auch die Musikszene unserer skandinavischen Nachbarn für steigende Exportzahlen. Daran beteiligen sich nunmehr CLARK, welche in ihrer Heimat und auch in Japan bereits Superstarstatus genießen. Darum soll „Our Best Second Album“ auch uns Mitteleuropäer für den Melanchpoprock erweichen. Jedenfalls lassen die 11 vorhandenen Tracks schon mal das Fazit schließen, dass es sich keinesfalls um ein „Second Best Album“ handelt.

Eine breite Palette an Songs für die Zeit, wenn die Tage wieder länger und die Abende wärmer werden. Durchtanzte Mondscheinnächte mit gniedelndem 60ies Beatrock („Waiting in line“) und dem extrafrischem Powerrefrain in „Yeah Baby“ heben die Stimmung und lassen verkuschelte Powerballaden im Stile englischer Collegebands à la TONIC in Vergessenheit geraten. Leider merkt man dem Album zu schnell seine Marschrichtung an. Melodischer Pop mit Refrains zum Mitsingen steht auf dem Speiseplan, die Geschmacksrichtung geht dabei eindeutig in Richtung MAROON 5. Sänger Alexander Holmgrens klarer Gesang ist bestens geeignet für solche Einsätze, Titel wie „Best of me“ oder „Another place“ verführen allzu leicht. Speziell wenn Textzeilen wie „I always end up writing Lovesongs“ der Melancholie Flügel verleihen.

Leider wirkt „Our Best 2nd Album“ über lange Strecken zu brav, zu konzipiert, um mehr als ein paar Ohrwürmer herzugeben, die man der wettermässig gegebenen guten Laune zuschreiben darf. Mehr als eine Sommerliebe steckt in der Ballade „Love“, welche sich ebenso sommerlich präsentiert, die ausgeleierte Popmaschinerie aber zu Gunsten filigranen Akustikspiels ablegt. Letztlich steckt die Wahrheit in „Love Song“, die Textzeile „I am competing but I can’t win“ trifft zu, aber auch der olympische Gedanke zählt ja bekanntlich.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu CLARK