Band Filter

CLUESO - Handgepäck I

VN:F [1.9.22_1171]
Artist CLUESO
Title Handgepäck I
Homepage CLUESO
Label VERTIGO
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
5.7/10 (3 Bewertungen)

Handgepäck ist das achte Studioalbum von CLUESO, der an den 18 Songs über insgesamt sieben Jahren auf seinen zahlreichen Reisen geschrieben hat. Für „Handgepäck I“ reichte dabei – wie es sich für leichtes Gepäck gehört – das kleine Besteck. Will sagen: der 38-jährige Erfurter beschränkte sich für die rohen, vom Folk inspirierten Lieder im Wesentlichen auf die Akustikgitarre und seine Stimme.

Ausnahmen bilden ein Cello beim gefühlvollen „ Wie versprochen“ oder ein paar Dixieland-Bläser beim scheppernden Instrumental „Zwischenstopp“. Auch beim beschwingten „Du und ich“ ist die Instrumentierung ein wenig üppiger ausgefallen, während der Opener „Aufbruch“ als eine Art reduzierte, instrumentale Meditation und das Nachsinnen über das Unterwegssein zu verstehen ist, ehe das bereits erwähnte „Wie versprochen“ übernimmt. Zwei Cover finden sich auf der Platte: Zum einen mit „Vier Jahreszeiten und ein Tag“ eine ins Deutsche übertragene Version von „Four Seasons In One Day“, das im Original von CROWDED HOUSE und bereits live erprobt ist. Zum anderen hat CLUESO der PUHDYS-Nummer „Wenn ein Mensch lebt“ neues Leben eingehaucht. Bisweilen geht es aber auch um ganz konkrete Momente. So wie bei „Kurz vor Abflug“, das die Stunde im Flughafen thematisiert, ehe der Flieger abhebt, während „Auf Kredit“ mit seiner Bitte um mehr Zeit rätselhafter daherkommt. Der älteste Track der Langrille ist „Dünnes Eis“, der eine dezente Country-Note mitbringt, wohingegen „Zimmer 102“ auf Tour mit UDO LINDENBERG entstanden ist. Genauer gesagt im Zimmer 102 des Hotels Fürstenhofs zu Leipzig, wo das Stück relativ spontan mit anderen Musikern aus dem Lindenberg-Tross aufgenommen wurde. Am Ende findet sich der Hörer in „Paris“ wieder. Natürlich mit einem Akkordeon, welches für das passende akustische Savoir-vivre sorgt.

„Handgepäck I“ fängt unterschiedliche Stimmungen des Unterwegsseins ein. CLUESO hat die Songs im Wesentlichen in ihren Rohfassungen belassen; eine gute Entscheidung, die zeigt, dass sich der Musiker seine Bodenständigkeit bewahrt hat. Gleichzeitig macht sie den Silberling zu einem absoluten Ruhepol. Im Übrigen darf man sich – wie schon der Titel „Handgepäck I“ vermuten lässt – auf weitere Teile einer spannenden Albumserie freuen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

'Handgepäck I' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 10,99 Online bestellen
CLUESO - Weitere Rezensionen

Mehr zu CLUESO