Band Filter

COILGUNS - Shunners/Burrows (EP)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist COILGUNS
Title Shunners/Burrows (EP)
Homepage COILGUNS
Label HUMMUS RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die Krachmacher von COILGUNS waren mal wieder im Studio und haben im DIY-Verfahren neue Musik veröffentlicht. Natürlich bei Hummus Records, dem Label ihres Gitarristen Jona Nido. Seit 2011 gibt es die Schweizer Kapelle, die gerade an ihrem vierten Album arbeitet und als kleinen Vorgeschmack die ersten beiden Songs als limitierte Siebdruck-Vinyl rausgebracht hat.

Natürlich wurde wieder selbst produziert und natürlich ist auch wieder jede Menge Lärm im Spiel. Neu ist, dass es bei den Jungs erstmals auch einen Bass zu hören gibt. Selbigen zupft seit März 2020 Kevin Galland, der auch in die Synthie-Tasten haut und oberndrein auch für „Shunners“ und „Burrows“ das Mixing und Mastering übernommen hat, während sich der Sänger Louis Juncker um die Aufnahmen gekümmert hat.

Kollege Galland sorgt auf diese Weise für einen gewissen Perspektivwechsel, im Großen und Ganzen ist der COILGUNS-Sound aber auch dieser Tage von einer rohen, energiegeladenen Dynamik geprägt, die nicht zuletzt dadurch entsteht, dass die Songs live und ungeschnitten aufgenommen werden. „Shunner/Burrows“ ist der erste Teil einer neuen Sammlung von 12‘‘-Vinyl-Singles. Die „Hummus 12‘‘ Maxi Kellektion“ wird ausschließlich auf transparentem oder transparent gefärbtem Vinyl gepresst. Untergebracht ist die Platte in einer Picture-Disc-artigen Hülle mit minimalistischem Grafikdesign. Auf Seite A findet der geneigte Konsument die Musik, während Seite B mit einer Originalzeichnung von Noé Cauderay überrascht. Die Siebdrucke stammen aus dem Atelier von Out of Gas in La Chaux-de-Fonds. Die Eidgenossen verstehen sich halt aufs Außergewöhnliche…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

COILGUNS - Weitere Rezensionen

Mehr zu COILGUNS