Band Filter

Request did not return a valid result

COOGANS BLUFF - Magic Bubbles

VN:F [1.9.22_1171]
Artist COOGANS BLUFF
Title Magic Bubbles
Homepage COOGANS BLUFF
Label WORLD IN SOUND
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.4/10 (15 Bewertungen)

COOGANS BLUFF war nicht nur ein großer Kinoerfolg in den 70ern, sondern ist auch eine Rostocker Hardrockband, welche sich nicht umsonst nach dem Film benannt hat. Die Ostdeutschen spielen nämlich am liebsten den wüsten, ehrlichen Hardrock dieser Dekade, welcher einen sofort an Bands wie CCR, THIN LIZZY & Co denken lässt.

So wird der Hörer mit dengelnden Gitarren, angriffslustigen Riffs und einer ziemlich gekonnt musizierenden Bläserfraktion überrascht. Dazu ein reichlich bärbeißiger Gesang und man erfreut sich an echtem Stoner-Hardrock, wie er sein soll. „What’s left“ oder der Titeltrack setzen zur Punktlandung in Gehör und Hüfte an. Dazwischen gibt’s arg gniedelnden Bluesinstrumental oder fette Bassgrooves beim „Boogie“. COOGANS BLUFF bieten ehrlichen Hardrock mit reichlich stromverzerrten Saitenklängen, groovenden Basskonstrukten und einem überaus authentisch klingenden Frontmann.

Vielleicht ist das auch letztendlich das Problem von „Magic Bubbles“. Es klingt einfach zu sehr nach Vergangenheit…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

COOGANS BLUFF - Weitere Rezensionen

Mehr zu COOGANS BLUFF