Band Filter

CRAIG DAVID - Following My Intuition

VN:F [1.9.22_1171]
Artist CRAIG DAVID
Title Following My Intuition
Homepage CRAIG DAVID
Label SONY
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Ein paar Zahlen und Fakten über CRAIG DAVID: Er verkaufte 15 Millionen Alben, knackte 16 Mal die Top-Ten der Charts und wurde in mehr als 20 Ländern mit Multi-Platin ausgezeichnet. Er trat weltweit auf Festivals auf, verkaufte seine Headliner-Touren innerhalb von Sekunden aus und sicherte sich einen Platz als Resident DJ im legendären Ibiza Rocks Hotel. Jetzt meldet sich der britische R’n’B-Sänger mit seiner neuen Langrille „Following My Intuition“ zurück, das am vergangenen Freitag das Licht der Plattenläden erblickt hat.

Die Platte ist die perfekte frische Mischung aus Garage-Sound und R’n‘B. Für das wichtigste Album seiner Karriere schrieb der 35-Jährige in den letzten drei Jahren hunderte von Tracks. Sein einzigartiger, authentischer Sound schlug rund um den Globus Wellen und machte ihn zu einem der beliebtesten und erfolgreichsten Künstler der britischen Chartgeschichte. Craig selbst sagt dazu: „Ich fühle mich wieder wie ein 16-jähriges Kind, hungrig und leidenschaftlich. Ich mache Musik, auf die ich absolut stolz bin und die die Leute unbedingt hören wollen. Sie kommt tief aus meinem Inneren, ich bin meiner Intuition gefolgt.“ Sechzehn Jahre sind vergangen, seit sein von Kritikern gefeiertes Debüt „Born To Do It“ sein Leben veränderte. Die mit Gold ausgezeichneten Single „When The Bassline Drops“ feat. BIG NARSTIE markierte 2015 den Beginn seiner Rückkehr und katapultierte ihn zurück in die Charts und in die Herzen der britischen Fans. Im März 2016 veröffentlichte er zusammen mit BLONDE den basslastigen Smashhit „Nothing Like This“, das im Gegensatz zum eher entspannten „All We Needed“ steht, an den seligen MICHAEL JACKSON denken lässt und natürlich ebenfalls auf dem aktuellen Silberling vertreten ist. Außerdem sei noch der Song „16“ genannt, eine Version von „Where Are You Bow“, bei der sich sich die US-Dubstpper SKRILLEX und DIPLO der Stimme von JUSTIN BIEBER bedienen.

Zweifellos ist CRAIG DAVID mit einer starken Soul-Stimme gesegnet, die er auch auf „Following My Intuition“ wieder bestens einzusetzen weiß. Der Brite zeigt aber auch neue Facetten: Der Soul findet sich in einer modernen Mixtur aus R’n’B und britischen Garage-Sounds wieder. Da piepsen die Computer, im Hintergrund werden Backgroundvocals gepitcht, ein Piano tönt im House-Modus. Es wird gerappt und die elektronischen Beats sind gern wild und gebrochen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

CRAIG DAVID - Weitere Rezensionen

Mehr zu CRAIG DAVID