Band Filter

CRISIS - Like Sheep led to Slaughter

VN:F [1.9.22_1171]
Artist CRISIS
Title Like Sheep led to Slaughter
Homepage CRISIS
Label THE END RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
1.0/10 (1 Bewertungen)

Holla, das nenn ich doch mal eine multikulturelle Combo: Taiwan, Puerto Rico, Pakistan, Rumänien (Transsylvanien) und die USA. Fünf Musiker aus diesen Landen fanden sich schon 1993 in New York zusammen, um die CrossOver-HardCore Szene aufzumischen. O.k., komplett gelungen ist es ihnen bis heute nicht, aber mit „Deathshead Extermination“ (1996) und „The Hollowing“ (1997, beide Metal Blade Rec.) konnte man schon Achtungs-Erfolge landen und sich durch unermüdliches Touren eine treue Fan-Gemeinde erspielen. Und was heute schon fast alltäglich ist, war damals etwas absolut ungewöhnliches… denn an Mikro verausgabt sich hier eine Frau!

Los geht’s nach dem Intro gleich mit einem der Highlights des Albums: „Waking the Dead“ geht SLAYER-mäßig ab groovt sich dann im netten NYC-Hardcore-Style voran – CRO-MAGS-Fans aufgepasst! Äußerst gewöhnungsbedürftig sind allerdings die Vocals von Front-Wirbelwind Karyn, die sich zum Großteil so aggressiv in die Songs reinsteigert, dass ihrem Boyfriend in gewissen Situationen wohl doch etwas mulmig wird (könnt ich mir vorstellen…). Allerdings hätte die gute Frau die cleanen Gesangsparts und das Gejauchze zwischendurch doch besser weg gelassen, denn das macht dem Album-Titel echt alle Ehre und klingt zum Teil wirklich wie ein Schaf, das zur Schlachtbank geführt wird.

Als Anspiel-Tipps sind das orientalisch angehauchte „Nomad“, sowie das Album-Highlight „Blood Burden“ und die treibenden „Rats in a Maze“ und „Streets of the Prison House“ zu erwähnen, die live auf jeden Fall eine sichere Aktie sein werden. Nach dem Orient-Outro muss man nun erst mal Luft holen, denn „Like Sheep…“ ist sicher kein Album, welches man sich nebenbei beim Kuchen backen reinziehen kann. Aber rund ist das Teil, auf dem die Band erfreulicherweise sich selbst und ihren Wurzeln treu bleibt und nicht dem anhaltenden MetalCore-Trend verfällt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu CRISIS