Band Filter

DARK AGE - Acedia

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DARK AGE
Title Acedia
Homepage DARK AGE
Label AFM RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.4/10 (13 Bewertungen)

Die Hamburger DARK AGE steigern sich von Album zu Album, mit dem aktuellen „Acedia“ könnte ihnen glatt der große Wurf gelingen! Treibende Ohrwürmer wie das endgeile „Devote Yourself to Nothing“ mit mächtigem Hitpotenzial hört man auch aus den schwedischen melodic Death-Häusern nicht alle Tage! Bretthart und fett tönen die Songs, immer wieder verfeinert mit ruhigen Parts und schön unterlegten Keyboards. Das wuchtige Drumming treibt Brüller wie „Neon Gardens“ nach vorne, der Wechselgesang Clean/ Brüll könnte nicht besser passen, wobei man nicht ganz so extrem wie z.B. SCAR SYMMETRY ist.

Schon nach den ersten 3 Songs kann man resümieren, dass DARK AGE mit diesem Werk in der ersten Liga spielen und sich keinesfalls hinter IN FLAMES/ DARK TRANQUILLITY/ SOILWORK verstecken müssen! Diese Klientel spricht man mit „Acedia“ an, ohne eine ganz eigene Note vermissen zu lassen. So zeigt man auch dezente technoide FEAR FACTORY-Einflüsse im extrem tanzbaren „Zeitgeist (Ghost in a Machine)“, mit dem in einschlägigen Dissen was gehen sollte… DJ-Tipp! Dieses sehr hohe Niveau halten die Jungs zwar nicht die ganzen 11 Tracks durch, aber mit dem Überflieger „Underneath these Burdens“ hat man noch ein ganz dickes Highlight am Start.

Bärenstarke Scheibe, die ihr nicht verpassen solltet!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

DARK AGE - Weitere Rezensionen

Mehr zu DARK AGE