Band Filter

Request did not return a valid result

DEAD TO THIS WORLD - First Strike for Spiritual Renewance

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DEAD TO THIS WORLD
Title First Strike for Spiritual Renewance
Homepage DEAD TO THIS WORLD
Label DARK ESSENCE RECORDS / KARISMA RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (1 Bewertungen)

Vor und nach seinem Engagement bei IMMORTAL war von Iscariah nicht wirklich viel zu hören. Mal hier ein Projekt, mal dort, aber nie was handfestes. Das soll sich nun endlich mit DEAD TO THIS WORLD ändern. Und wie kaum verwunderlich bei Norwegern hat sich der gute Mann auch gleich ein bekanntes Gesicht dazu geholt. So verkloppt der ehem. GORGOROTH-Schlagwerker Kvitrafn die Drums und ex-OLD FUNERAL-Klampfer Stud Bronson brüllt hier und dort mal einige Texte mit ins Mikro.

Musikalisch geht es ohne großes Trara und Tamtam old schoolig auf die Fresse. So mischen DTTW auf ihrem Debüt gekonnt klassische Thrash Einflüsse mit der typisch nordischen kalten Atmosphäre. Da beinhaltet eigentlich jeder Song die knallige Direktheit von SODOM, die Räudigkeit von DARKTHRONE und die kalte Atmosphäre von IMMORTAL. Gut platzierte Wechsel von straighten Thrash-Parts, punkiger Groove-Keulerei und unbarmherzigen Black-Kesseln sorgen für erfreuliche Kurzweiligkeit. Auch bei der Produktion hat man alles richtig gemacht. So konnte Bjornar E. Nilsen in seinem Conclave & Earshot Studio „First Strike…“ einen satten, differenzierten und dennoch den für diesen Sound genau passend dreckigen Sound verpassen.

Klar, Innovation kann man bei solch einem Projekt nicht erwarten, denn wenn Norweger von etwas beeinflusst sind, ist es meist die Old School Phase. Doch wenn dies dann in der Art umgesetzt wird, wie es DEAD TO THIS WORLD hier präsentieren, ist solch ein Silberling sicherlich mehr als nur ein kleiner Pausensnack für Thrash- und Black Metal-Fans!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu DEAD TO THIS WORLD