Band Filter

DEEZ NUTS - Bout It

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DEEZ NUTS
Title Bout It
Homepage DEEZ NUTS
Label CENTURY MEDIA
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die 2007 aus I KILLED THE PROM QUEEN hervorgegangenen australischen Hardcoreler DEEZ NUTS legen mit „Bout It“ ihr drittes Werk vor, das allerdings in schlanken knapp 32 Minuten durch die Boxen röhrt. Dafür ist das Energielevel der 16 (!) Tracks (einige ganz kurze allerdings auch) umso höher. Erneut schert man sich einen Dreck um Szenekonventionen und vermengt ähnlich wie BIOHAZARD in ihrer Hochphase Hardcore mit fettem Metal und Rap/ HipHop-Parts. Und ähnlich wie bei BIOHAZARD explodiert dieses Gemisch erstaunlich amtlich!

„Bout It“, „Shot after Shot“ und „Not a Face in the Crowd“ gehen gleich simpel gestrickt auf die 12 und dürften jeden Pit umgehend zum Kochen bringen mit ihrem pumpenden Groove, den Hardcore-Shouts und den fetten Metalriffs. „Keep On“ sägt schon am Thrash Metal lang, zumindest vorm Beatdown-Moshpart. Hier gibt´s ne halbe Stunde nur auf die Fresse, mit Song Nummer 6 ist das Ganze auch passend betitelt (für jene Szenewächter, denen das hier nicht „rein“ genug ist):“Go Fuck Yourself“! DEEZ NUTS haben jedenfalls mehr Bumms und Wucht als viele andere Kapellen und blicken auch mal über den (Hardcore)Tellerrand hinaus. Sicherlich hört man Altmeister wie SICK OF IT ALL oder AGNOSTIC FRONT immer wieder raus und auch HATEBREED sind nicht fern soundmäßig, aber die Australier verbrettern das sehr gekonnt und überzeugen auf ganzer Linie.

Fette Scheiße!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu DEEZ NUTS