Band Filter

DESTINATION’S CALLING - Invisible Walls

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DESTINATION’S CALLING
Title Invisible Walls
Homepage DESTINATION’S CALLING
Label SILVERWOLF PRODUCTIONS/ SPV
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Diese neue Kapelle bietet melodisch-progressiven Power Metal, obwohl neu stimmt nicht ganz, denn man hat schon etliche Jährchen auf dem Buckel! U.a. zockte man auch schon auf dem „Keep it True“ und der „Metal Crusade“, womit klar sein dürfte, dass es hier im klassischen Stil zur Sache geht.

Recht schneller melodic Metal tönt einem von Beginn an entgegen und Tracks wie „Fallen from Grace“, „Sinthetic“ oder das recht harte „Trapped in Silence“ munden sofort. Das klare Organ von Christian Gräter passt auch gut dazu, könnte aber ab und an etwas mehr Kraft vertragen in den brettigen Passagen… Vorbild EVERGREY sag ich mal. Ruhig kann man auch, wie „Bleeding Again“ beweist. Fans der obigen Schweden sollten hier sofort Zugang finden! Das etwas getragenere „Invisible Walls“ kann man mit seinen 8 Minuten als Kernstück bezeichnen, zieht man hier doch alle Register. Die mehrstimmigen Gesänge sitzen perfekt, das Songwriting ist stimmig.

OK, die Jungs machen jetzt nichts Neues und nach hinten raus ist das Kino nicht mehr ganz so groß, aber mit dem MAIDEN-lastigen Bandsong kann man noch mal fett punkten am Ende. Sehr gelungenes Debüt, welches Fans der obigen Bands/ Richtungen antesten dürfen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu DESTINATION’S CALLING