Band Filter

DEVIATED INSTINCT - Welcome to the Orgy

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DEVIATED INSTINCT
Title Welcome to the Orgy
Homepage DEVIATED INSTINCT
Label PEACEVILLE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Ich muss zugeben, dass mir DEVIATED INSTINCT völligst unbekannt waren. Nach einigen Recherchen kam allerdings heraus, dass diese 1984 gegründete Combo wohl bis Anfang der 90er eine Art Kult-Band in der Punk/ Crust/ Grind/ Metal-Szene Englands war und von Legenden wie NAPALM DEATH, DOOM und den ELECTRO HIPPIES verehrt und unterstützt wurde.

Da die „Welcome to the Orgy“ 7-Inch 1987 die erste Vinyl-VÖ auf Peaceville darstellte, bringt eben dieses Label nun diese Sammlung der erwähnten 7“ sowie der „Rock N Roll Conformity“ und „Guttural Breath“ LPs auf dieser einen CD noch mal neu in die Läden. Und diese bringt dem Hörer 25 Crust/ Punkt/ Metal/ Doom-Songs im Stile von BATHORY, VENOM und CELTIC FROST, wobei der Haupt-Stil schon im Metal liegt, auch wenn man sich selbst mehr im Punk sieht. Mal schleppend und doomig („Resurrection Encore“) mal punkig „Through the looking Glass“ und mal richtig CELTIC FROSTig (“Disciples of the Storm”) rockt das Trio/ Quartett hier in gut 77 Minuten, die soundtechnisch teilweise sehr schwankend aus den Boxen wabbern. Dabei kommen sie songtechnisch aber zu keinster Weise an ihre bekanneren britischen Landsleute heran. Kein Wunder, denn lt. eigener Aussage war man mehr für die etwas dürftige Hygiene und die Trink-Gelage bekannt als für die Musik.

So wird diese Compilation eher ein Kult-Release für die Leute, die in der Punk und Crust-Szene des United Kingdom verwurzelt sind und sich das Teil als Erinnerung an die wilde Jugend ins Regal stellen wollen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu DEVIATED INSTINCT