Band Filter

Request did not return a valid result

DEVILLE - Hail the black Sky

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DEVILLE
Title Hail the black Sky
Homepage DEVILLE
Label BUZZVILLE
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Dass Skandinavier auf harte Rockmusik stehen, dürfte hinlänglich bekannt sein. Auch Stonerrockkombos gibt es mehr als Fjorde in Norwegen und Metalbands hatten stets Konjunktur – mit DEVILLE ist jetzt ein neues, brandheißes Schwert im Feuer. Das Quartett konnte bereits mit „Come Heavy Sleep“ erste Aufmerksamkeit erhalten, zwei Jahre später zeigt „Hail the black Sky“, wie sehr DEVILLE gereift sind.

Das Album ist ein Monstrum der 70ies Rockgitarren. Düster und schwer, zugleich energisch treibend zeigen DEVILLE, dass sie sich auf die Gratwanderung zwischen Classic Rock und Moderne verstehen. KYUSS sind ebenso Inspiration wie SOUNDGARDEN, dank Sänger Andreas Bengtsson erhält man sich aber genügend Eigenständigkeit. Mit raunend aggressiver Stimme und wahren Frontmannqualitäten holt er sich alle Aufmerksamkeit. Auf elf überragenden Titeln spielen sich DEVILLE mit Herzblut sofort in die oberste Riege der Heavyrockfraktion. Der Titeltrack versammelt die Qualitäten der Band auf knappen sechs Minuten Spielzeit. Schwermütig stapfend und zugleich voll angestauter Energie zelebrieren DEVILLE wahren Heavyrock.

„Hail the black Sky“ überzeugt mit klassischen Rockgitarren und purem Drive, einer Stadionatmosphäre und dafür tauglichem Frontmann. DEVILLE katapultieren sich mit ihrem Zweitwerk an die vorderste Front skandinavischer Rockbands. THE HIVES & Co werden bald Unterstützung von diesem Quartett erhalten…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

DEVILLE - Weitere Rezensionen

Mehr zu DEVILLE