Band Filter

Request did not return a valid result

DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Moral & Wahnsinn

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DIE APOKALYPTISCHEN REITER
Title Moral & Wahnsinn
Homepage DIE APOKALYPTISCHEN REITER
Label NUCLEAR BLAST
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (10 Bewertungen)

Es ist wieder soweit: Die Reitermania ereilt uns anno 2011 nunmehr zum achten Mal, um uns dem Titel entsprechend zwischen „Moral & Wahnsinn“ pendeln zu lassen.

Erneut erwartet den erwartungsvollen Reitermaniac eine Mischung aus fröhlichen Ohrwurmmelodien, exotischen Instrumenten Passagen – z.B. spanisch mit Trompeteneinlage („Die Boten“) oder arabisch („Gib Dich Hin“) – sowie gelegentlichen Ausbrüchen in Highspeed-Regionen. DIE APOKALYPTISCHEN REITER bestechen auch auf „Moral & Wahnsinn“ mit dieser Abwechslung sowie ihren smarten Texten. Neu ist neben Gute-Laune-Krachern wie „Dir Gehört Nichts“ die opulent-düstere Note von „Dr. Pest“, dessen Anfangsthema gut und gerne zu einem Horrorstreifen passen würde. Nachdem es unheilvoll ruhig beginnt, bricht der Song gewaltig über den verdutzten Hörer mit tiefen Gitarren, Streichern und Chören herein. Hammersong und gewiss eines der Highlights des Albums! Das geradezu radiotaugliche (im positiven Sinne) „Wir Reiten“ sorgt mit seinem pathetisch-melodiösen Hammerchorus garantiert für eine Menge Erpelfolienmomente und raue Kehlen bei den Konzerbesuchern. „Hört Auf“ brettert zunächst vergleichsweise simpel, aber effektiv mit Gutturalchorus, bis eine ruhige Chill-Out Phase den Song unterbricht. „Ein liebes Lied“ bildet mit seiner schönen Gitarrenmelodie den Abschluss eines (wieder mal) sehr gelungenen und kurzweiligen Albums.

Selbst wenn die absolut unberechenbaren Tage der REITER vorbei zu sein scheinen, da die Marschrichtung der vorangegangenen Chartalben beibehalten wird, sollte kein Reitermaniac von „Moral & Wahnsinn“ enttäuscht sein. Der Wiedererkennungswert der Weimarer ist dafür mittlerweile umso höher, man weiß ab den ersten Klängen eines Songs, mit welcher Band man es zu tun hat und das ist in diesem Moment als Kompliment zu verstehen. Mit der musikalischen Klasse von „Moral & Wahnsinn“ wird die Erfolgskurve von Fuchs & Co. also weiterhin nach oben steigen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Weitere Rezensionen

Mehr zu DIE APOKALYPTISCHEN REITER