Band Filter

DIE HAPPY - 10: Live & Alive (DVD)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DIE HAPPY
Title 10: Live & Alive (DVD)
Homepage DIE HAPPY
Label BMG/ ARIOLA
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Zum 10jährigen Bestehen der aus dem Süden Deutschlands (Ulm) stammenden Band DIE HAPPY haben sich die vier etwas ganz besonderes für ihre Fans einfallen lassen. Nach der DVD „The Weight of Circumstances“ aus dem Vorjahr gibt es bereits wieder ein audiovisuelles Vergnügen für alle Anhänger von Marta & Co. Die neuerliche DVD beinhaltet viele schöne Dinge, welche die Fans noch ein ganzes Stück näher an Marta und ihre Jungs herankommen lässt.

Zuerst zur Technik: Neben dem „normalen“ Stereosound könnt ihr das ganze zusätzlich auch noch in Dolby Digital 5.1 genießen. Euch erwarten insgesamt ca. 160 Minuten Spaß rund um „glücklichen Toten“. Man kann entweder alles am Stück oder häppchenweise genießen, so weit nichts besonderes. Das Menü bietet im Wesentlichen drei Hauptpunkte: Ein „normales“ Konzert mitgeschnitten in der Darmstädter „Centralstation“ (22.12.2003), welches mit 17 Stücken alles bieten sollte, was der Fan begehrt. Ein Ausschnitt eines Unplugged-Events von der entsprechenden Tour 2004, wo man mit drei Gastmusikern arbeitete (die mit Piano, Tompete, Percussion etc. hantierten). Und Specials, wohinter sich bewegte und starre Menüpunkte verbergen. Die „Rockumentary“ erzählt kurz die Bandgeschichte von 1993 bis zum Deal mit der BMG, wobei besonders die frühen Live-Aufnahmen mit einer noch recht „backfischhaften“ Marta begeistern. „Portugal 2003“ beweist, dass es auch Deutsche gibt, die in diesem wunderschönen Land erfolgreich rocken können und die Tourimpressionen enthalten einfach skizzenhafte Ausschnitte aus dem Leben auf der Straße mit DH-Musik unterlegt. Bei „Discographie“ bzw. „FAQ“ findet der geneigte Zuschauer ein paar mehr oder minder interessante Texttafeln vor. Nicht zu vergessen die Behind the Scenes-Dokus, welche die beiden Konzerte hintergründig ergänzen.

Meiner Meinung nach ist das schon alles, was man dazu sagen kann und sollte. Alles in allem ist die Scheibe sehr aufwendig produziert und kann sich dementsprechend wirklich sehen lassen. Ein wahres Fest für die Fans und auch der neutrale Beobachter sollte dem Material und der Band eine Chance geben. Ich denke, der Kauf lohnt sich, lasst euch also fesseln von dem umfangreichen Material. Zusätzlich gibt es auch eine Limited Edition mit Audio-CD, auf der sich 5 Akustik-Stücke befinden, darunter etwa „Not that kind of Girl“ oder „Like a Flower“.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

DIE HAPPY - Weitere Rezensionen

Mehr zu DIE HAPPY