Band Filter

Request did not return a valid result

DISMEMBER - Under Blood Red Skies (2-DVD)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DISMEMBER
Title Under Blood Red Skies (2-DVD)
Homepage DISMEMBER
Label REGAIN RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Dass der triumphale 2008er-Party.San-Abräumergig der schwedischen Death Metal-Legende DISMEMBER per DVD ausgewertet werden würde, dürfte jedem klar gewesen sein, der dabei war. Die Band war bei diesem Gig topfit und zeigt sich in bester Verfassung, mehr Schwedentod geht nicht! Der Sound ist brillant, Licht und Bühnenshow bei solch monumentalem Songmaterial vollkommen unwichtig.

Historisches Kernstück dieses Headliner-Sahnegigs auf dem rappelvollen Gelände ist natürlich das komplett runtergerotzte erste Überalbum und Referenzwerk in Sachen Schweden Death Metal: „Like an Ever Flowing Stream“! Zum ersten Mal in der Bandgeschichte und somit auch für die Herren auf der Bühne was ganz Spezielles. Da gilt nur: Ehrfürchtig niederknien und die Rübe kreisen lassen! Die erste Hälfte des Gigs ist somit „leider“ zusammengeschrumpft auf einige neuere Bomben wie „Dark Depths“ oder „Forged with Hate“ und einige Klassiker wie „Skinfather“. Man verzichtet sogar auf „Casket Garden“, die Auswahl der 7 Songs dürfte bei einem solch reichhaltigen und hochklassigen Backkatalog schwer gefallen sein. Das Publikum ist etwas leise vertreten, was das Live-feeling ein wenig schmälert. Dafür ist der Bühnensound halt die Wucht. Eine beeindruckende Demonstration, die aufzeigt, dass alles, was nach den Großmeistern DISMEMBER/ ENTOMBED/ GRAVE/ UNLEASHED kam nur B- oder C-Liga ist und bleibt – THIS is the real deal!

Wer dann so langsam mal Luft geholt hat, der kann sich der zweiten DVD widmen, bei der es jede Menge über das Innenleben der Band on Tour zu erfahren gibt. Interviews, Backstage-Kram, Liveschnipsel und einen etwa 30-minütigen Bonuspart mit sehenswertem aus ihrer Heimatstadt Göteborg gibt es zu bestaunen. Da man seit 2004 quasi alles on Tour mitgefilmt hat, erscheinen die 45 Minuten (+ 30 Bonus) doch mager. Vor allem Livesequenzen von anderen Gigs hätte man ja noch locker mit drauf packen können.

Trotzdem ist diese Doppel-DVD natürlich unverzichtbar für jeden Death Metal-Lunatic und vor allem Fans der ersten Stunde, die seit 1987(remember NIHILIST???) im Schweden-Death Metal-Universum gefangen sind, bekommen hier einen Jungbrunnen geliefert. DEATH METAL.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

DISMEMBER - Weitere Rezensionen

Mehr zu DISMEMBER