Band Filter

[DISSONANZ03] - [Metro]

VN:F [1.9.22_1171]
Artist [DISSONANZ03]
Title [Metro]
Homepage [DISSONANZ03]
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.7/10 (6 Bewertungen)

Wühlt man sich ein wenig durch die Internetseite von Daniel van Bentums Projekt [DISSONANZ03] kann man feststellen, dass dieses schon über 9 Jahre existiert und es in der Zeit auf immerhin zehn Veröffentlichungen gebracht hat. Daniel selber sieht [DISSONANZ03] nicht als Band im eigentlichen Sinne, sondern ehr als eine Art Biographie des eigenen musikalischen Schaffens. Wenn man sich durch die Discographie gelesen hat, kommt man zum Schluss, dass hier eine stetige Metamorphose stattfindet.

Die vorliegende Promo „Metro“ enthält nun insgesamt 9 Tracks, die sich an Größen wie FRONT 242 oder KRAFTWERK aber auch WELLE:ERDBALL orientieren. Herausgekommen ist dadurch ein stimmiges Konzept, das beim Hören durchaus Laune macht. Der Sound ist retro, setzt mich schon einige Jährchen zurück, irgendwo zwischen Ende der 80er und Mitte der 90er. Es herrscht ein gutes Wechselspiel zwischen eher ruhigeren und leichten elektronischen Tracks, wie die beiden ersten Opener, die mit viel Liebe zum Detail ausgestattet sind. „Polypropylen“ leitet dann eine Phase ein, die durch Tempiverschärfung und mehr Beat gekennzeichnet ist, um dann mit „Amok“ ein Stück zu präsentieren, welches sich sehr experimentell gestaltet. Musikalisch ist „Metro“, wie wohl auch schon die mir unbekannten Vorgänger, schwer zu kategorisieren, hier ein bisschen Synth-Pop, dann überraschende Drum n Bass Elemente oder ganz typische EBM-Bassläufe, dies alles macht dann den Charme dieser zu empfehlenden Veröffentlichung aus.

Die CD ist in Eigenproduktion entstanden und exklusiv über Poponaut im Internet zu beziehen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu [DISSONANZ03]