Band Filter

DISTRESS - Others

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DISTRESS
Title Others
Homepage DISTRESS
Label MANITOU MUSIC/ THUNDERING RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
5.0/10 (1 Bewertungen)

Der Erstling aus dem Jahre 2001 („Close to Heaven“) soll angeblich zu den 10 geilsten Doom-Releases zählen!?! HAHA, sehr witzig. Wenn ich mir das vorliegende Drittwerk anhöre und mal davon ausgehe, dass sich die Band seit 2001 verbessert hat, dann möchte ich das erste Werk erst gar nicht hören! OK, ordentlicher Doom/ Death wird hier schon geboten. Ein bisschen mit den meiner Meinung nach völlig überbewerteten OPETH kann man „Others“ auch vergleichen, aber 10 Songs auf 71 Minuten verlangen dem Hörer doch etwas viel ab.

Zumal die Langtracks (je 9 Minuten bei „Herm-Aphrodite Bells“ und „The Brave Matters“, 10 Minuten bei „Self to Shreds“) nicht gerade über die volle Distanz fesseln. Etwas kürzeres wie „Revealed to Men“ mundet besser, erinnert an eine Mischung aus alten MY DYING BRIDE/ EYEHATEGOD und eben OPETH. Schräg, aber gut einfahrbar. Auch wenn man mal etwas mehr Gas gibt („Otherness Proved“) wird’s interessanter.

Insgesamt aber zu langatmig, obwohl man mit dem langen „Odyssey of Fools“ zum Schluss hin noch einen feinen Track am Start hat. Ob 2 bis 3 coole Songs reichen, um Geld auf den Tisch zu legen, wage ich mal zu bezweifeln in der heutigen Zeit.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

DISTRESS - Weitere Rezensionen

Mehr zu DISTRESS