Band Filter

DJEVEL - Saa Raa og Kald

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DJEVEL
Title Saa Raa og Kald
Homepage DJEVEL
Label AFTERMATH MUSIC
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Mit ihrem letzten Album konnten die Norweger DJEVEL einen wirklich positiven Eindruck hinterlassen. Die Band, die aus (ehem.) Mitgliedern von KVELERTAK, KOLDBRANN und ENSLAVED besteht, weiß, was es heißt, Black Metal zu zocken!

Und das neue Album führt diese Linie bestens weiter! Man wird alsbald in die frühen 90er katapultiert. Trockene Riffattacken, mal geradlinig brutal, mal eingängig mit Punk-Groove, treffen auf hölzern klingende, aber sowohl bei den brachialen als auch bei den Parts im Midtempo auf den Punkt gebrachten Drummings und werden durch klassisch garstige Vocals abgerundet, die sowohl im growligen als auch heiser-krächzenden Bereich voll überzeugen können. Dazu werden hier und da mal ruhigere, düstere Passagen eingestreut, hallend-cleane Gesänge ertönen und auch das ein oder andere knarzige Solo findet seinen Weg in die Songs.

Die kantige Sprache aus dem Norden trägt ihres bei und fertig ist eine Black Metal-Scheibe mit klassischen Songs aus Norwegen und dazu einer old-schooligen, etwas staubig wirkenden Produktion, der es passend zur Ausrichtung etwas am Bass-Sound mangelt! Wer Black Metal der zweiten Welle aus Norwegen will, kommt an DJEVEL auch dieses Mal nicht vorbei!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

DJEVEL - Weitere Rezensionen

Mehr zu DJEVEL