Band Filter

Request did not return a valid result

DOPE LEMON - Smooth Big Cat

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DOPE LEMON
Title Smooth Big Cat
Homepage DOPE LEMON
Label BMG
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Die Band DOPE LEMON sagt Dir nichts? Aber ANGUS & JULIA STONE sind ein Begriff? Nun, hinter DOPE LEMON verbirgt sich niemand anderes als der Australier Angus Stone, der wohl den höchsten Bekanntheitsgrad aufweist, wenn sein Name gemeinsam mit dem seiner Schwester Julia fällt. Als Akustik-Alternative-Folk-Duo machen die Geschwister schon ziemlich entspannte Musik, das kann Mr. Young jedoch noch toppen, wenn er als DOPE LEMON unterwegs ist!

Einen ersten Eindruck davon bekam der geneigte Hörer bereits 2016 mit dem Debüt „Honey Bones“, 2017 folgte die EP „Hounds Tooth“ und nun ist „Smooth Big Cat“ in die Plattenläden gekommen. Hierzulande groovte sich der Silberling bis auf #44 der Charts, down under reichte es gar für einen Platz 2. Die erste Single „Hey You“, die auch die zweite Langrille eröffnet, ist so was absolut tiefenentspannt, was im Übrigen auch für die weiteren neu Tracks gilt, die innerhalb von drei Monaten im Belafonte-Studio auf Angus‘ Ranch aufgenommen wurden, dass jede Form von Stress beim Hören verfliegt. Ein echter Feelgood-Ohrwurm ist auch „Give Me Honey“ und eigentlich sagt der Titel der Platte schon alles, denn die Songs streichen einem tatsächlich wie eine „Smooth Big Cat“ um Ohr und Hirn.

So sei DOPE LEMON und „Smooth Big Cat“ allen empfohlen, die es auch mal ein bisschen ruhiger und reduzierter mögen und es zu schätzen wissen, wenn der Sound zugleich eine Spur geheimnisvoll daherkommt. Außerdem könnte es kaum ein schöneres Ende für eine Platte geben als das intime „Hey Man Don’t Look At Me Like That“, bei dem man den Eindruck hat, versehentlich in das Zwiegespräch zweier sich sehr nahe stehenden Personen geraten zu sein.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu DOPE LEMON