Band Filter

DRACONIAN - Turning Season Within

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DRACONIAN
Title Turning Season Within
Homepage DRACONIAN
Label NAPALM RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.7/10 (6 Bewertungen)

Wer LEAVES’ EYES und/ oder WITHIN TEMPTATION mag, der wird auch DRACONIAN sein Gehör schenken! Vereinen sich doch in dieser Band zarter Frauen-Gesang (wie bei Frau Kristine) mit Growlen seitens eines Herren (wie bei WITHIN TEMPTATION auf „Mother Earth“). Die Schwedische Band gründete sich bereits 1994, damals allerdings noch unter dem Namen KERBEROS. Als sich ein Jahr später der Lead-Sänger Anders Jacobbson dazugesellte, änderte sich auch der Name. Zuerst war die Band, unbeabsichtigt, lange Zeit ohne Label unterwegs, was jedoch keineswegs an zu wenig Interesse gelegen hat! Kandidaten gab es zuhauf, aber DRACONIAN hatten schlicht und ergreifend andere Ansichten und Erwartungen als die Label-Chefs…! Doch schließlich wurde doch ein Partner gefunden, der genau den Vorstellungen entsprach, die die Skandinavier hatten: Napalm Records. Unter diesem Banner bringen die Schweden eine Mischung aus Gothic- und Doom-Metal heraus und konnten sich auch schon eine einigermaßen große Fanbase aufbauen, wobei der Doom-Faktor erst später hervortrat.

Auf dem vorliegenden Album kehrt man hingegen wieder ein wenig zurück zu den Wurzeln und nimmt die Härte wieder ein wenig zurück, um Gitarren und Gesang mehr hervortreten zu lassen. Lieblicher Frauen-Gesang von Lisa Johansson und Growl-Passagen von Anders Jacobbson wechseln sich in harmonischer Weise ab, wobei keines der Stücke auf „Turning Season Within“ langatmig oder eintönig wirkt. Wer echten, ehrlichen Metal mag, dem sei diese Band sehr ans Herz gelegt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu DRACONIAN