Band Filter

DRITTE WAHL - tooth for tooth

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DRITTE WAHL
Title tooth for tooth
Homepage DRITTE WAHL
Label DRITTE WAHL RECORDS/ EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Nach 16 Jahren und 11 LPs, 7inches und Split CDs voll mit Deutschpunk haben DRITTE WAHL aus Rostock nun IHR Best Of-Album rausgebracht. Gut, Best Of-Alben gibt es wie Sand am Meer, sowohl bei Bands, die erst seit ein paar Jahren auf den Bühnen stehen, als auch richtige „Altherren“-Scheiben. Was allerdings wirklich ins Auge fällt: DRITTE WAHL haben eine CD eingespielt, auf der sie all ihre Hits in Englisch neu eingesungen haben!

Nach der Europa Tour mit THE EXPLOITED wurde den Jungs aus dem Osten der Republik von Richard Knibb (Leeds/ UK) angeboten, einige ihrer Songs ins Englische zu übersetzen. Als besondere Stücke der Platte muss man vor allem „Troops of Tomorrow“ und „Progress“ nennen. Mit „Troops of Tomorrow“ haben DRITTE WAHL einen Klassiker von den VIBRATORS neu eingespielt, mir persönlich gefällt die Version sogar besser als das Original. Der Track „Progress“ hingegen ist ein Lied aus eigener Feder, welches bisher noch nicht auf Deutsch erschienen ist. Interessant dürfe für alte DRITTE WAHL-Hörer auch sein, dass die Songs nicht nur neu aufgenommen, sondern auch strukturell verändert worden sind. Trotzdem sind sie ihrem Punk/ Hardcore/ Oi Style treu geblieben. Ich denke mal, sie werden sich mit dieser Platte den guten Ruf im Englisch-sprachigen Ausland erobern, den sie in Deutschland bereits haben: Eine solide, spielfreudige Punkband zu sein. Zwar könnten die Gitarren etwas abwechslungsreicher sein, aber das kann man ja nun von den wenigsten Punkbands erwarten: Punk muss halt einfach sein. Und zum Mitgrölen zu animieren, das gelingt auf jeden Fall. Ein weiterer Anreiz für potentielle Käufer dürfte sein, dass die CD zum Midprice in die Läden kommt, die limitierte Erstpressung erscheint als aufwendiger Digi-Pack und das Vinyl sieht auch sehr gut aus.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

DRITTE WAHL - Weitere Rezensionen

Mehr zu DRITTE WAHL