Band Filter

DUST IN MIND - Oblivion

VN:F [1.9.22_1171]
Artist DUST IN MIND
Title Oblivion
Label DARKTUNES MUSIC GROUP
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.5/10 (2 Bewertungen)

Auf die 12 gibt es von DUST IN MIND mit ihrem neuen Album „Oblivion“. Jen (Gesang), Dam (Gesang und Gitarre), Xav (Bass), Jack (Gitarre) und Jackou (Schlagwerk) bilden zusammen die schlagkräftige Truppe. Und wenn der Geist noch so verstaubt sein sollte, dann wirbeln die Franzosen diesen mit ihren zehn neuen Stücken gehörig auf!

Nach dem erfolgreichen Debüt „Never Look Back“ kommt hier also die zweite reguläre Album-VÖ. Und auch wenn das textlich und thematisch sicher anders gemeint ist, werden die Songs sicher nicht so leicht in Vergessenheit geraten („Oblivion“). Die Texte und Motive in den Kompositionen wirken gleichsam grotesk/ eigenartig wie auch voller dunkler Energie. Energie die sich wüst und wütend Bahn bricht und dabei auf Genreschranken keine Rücksicht zu nehmen scheint. Der Stilmix von DUST IN MIND ist schwer zu fassen, zu einer Basis aus melodischem Death und Gothic Metal kommen alle möglichen elektronischen und metallischen Spielarten dazu und erschaffen so einen dichten und düsteren Klangteppich. Dieser Teppich ist mal wüst und wütend, mal sanft und finster, aber immer voller mitreißender Kraft und nie langweilig. Das Album rauscht nur so an einem vorbei.

Die CD erscheint in einem ungewöhnlichen und schön gestalteten Digipack mit allen Texten, vielen Infos, aufwendigen künstlerisch gestalteten Promobildern, ergänzt zudem durch online verfügbare Musikvideos. Zu jedem einzelnen Stück auf „Oblivion“ hat man eigens ein Video gedreht. Damit gerät man nicht so schnell in Gefahr, der Nichtbeachtung anheim zu fallen.

Anspieltipps: Der Opener „Get Out“, „Lullaby“, das zart-dunkle „Mrs. Epilepsy“, das wütende Titelstück „Oblivion“ und der Closer „Coward“ – inklusive angepisstem Text: „How dare you look at me and pray? / You´ll only have your eyes to cry / You will die with regrets!“

Damit ist alles gesagt – kauft das Album!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu DUST IN MIND