Band Filter

EARTHSHIP - Resonant Sun

VN:F [1.9.22_1171]
Artist EARTHSHIP
Title Resonant Sun
Homepage EARTHSHIP
Label PELAGIC RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Bereits seit 2010 sind EARTHSHIP aus Berlin am Start. Das Trio treibt sich seither in Doom- und Sludge-Gefilden herum. Hinter der Band stecken der Sänger Jan Olberg, seine Frau Sabine am Bass und der neue Drummer Basti Grim. Mit „Resonant Sun“ hat der Dreier sein fünftes Album vorgelegt und empfiehlt sich denjenigen, die es gern auch mal ein wenig retro mögen.

Angefangen beim großartigen Opener „A Handful of Flies“, der sich alsbald in bester Stoner-Tradition ins Hirn frisst und den heiseren Gesang von Mastermind und Produzent Jan bestens zu Gehör bringt. Es groovt auf das Feinste und in diesem Sinne schließen sich auch das doomige  „Smoke Filled Sky“ und das vertracktere „Barren“ an. Der Titeltrack „Resonant Sun“ gefällt mit rockiger Melodie, während das nachfolgende „Dormant“ abermals im Stoner-Habitat stromert und sogar eine gewisse Indie-Leichtigkeit in den Sound einbaut. Derweil setzt „Whiplash“ auf leicht dissonantes Tempo, ehe „Crimson Eyes“ mit straightem Stoner-Blues ins Bein geht. Derweil verlegt sich „River of Salt“ in düstere Sludge-Regionen, um schließlich mit dem Bonus-Track „Silver Decay“ erneut in den Kopfnicker-Modus zurückzukehren.

Es rockt, groovt, grummelt und knarzt ganz gewaltig bei „Resonant Sun“ und EARTHSHIP. Das Ganze macht im heimischen Wohnzimmer bereits ordentlich Laune und dürfte live ein Garant für einen gelungenen Abend sein. Leider stehen momentan keine Tourdaten zur Disposition.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

EARTHSHIP - Weitere Rezensionen

Mehr zu EARTHSHIP