Band Filter

EL CACO - Solid Rest

VN:F [1.9.22_1171]
Artist EL CACO
Title Solid Rest
Homepage EL CACO
Label Black Balloon Records
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die norwegische Wüste lebt wieder! Ja, in diesem skandinavischen Land verströmen nicht nur unzählige Black Metal Bands eisige Kälte, es gibt auch ein paar erfolgreiche Stoner Acts. PAWNSHOP mit ihrem genialen Outfit durfte ich erst vor kurzem live erleben und die noch erfolgreicheren Landsmänner EL CACO bringen mit „Solid Rest“ ihr zweites Album heraus. Schon das Cover verbindet Abgründiges mit Ästhetik, die mumifizierte Katze lässt tief blicken.

Knochentrocken wie eben jene fällt diesmal die Produktion aus, kein geringerer als Daniel Bergstrand saß an den Reglern. Aber keine Angst, der Sound fällt wesentlich organischer aus als z.B. bei MESHUGGAH. Härter sind sie geworden, aber auch variabler als auf ihrem Debüt „Viva“. Die Schublade wird letztlich wieder „Stoner Rock“ heißen, wenngleich da auch viele andere Einflüsse durchschimmern. Eine Prise moderner, riffbetonter Rock, etwas Alternative oder auch 70ies Elemente. Der Opener „Marionette“ geht gleich aggressiv zur Sache, ohne auf einen einprägsamen Refrain zu verzichten. Ähnlich verhält es sich mit dem starken Stück „Bind no more“. Andere Tracks sind ruhiger, ja ein wenig psychedelisch ausgefallen („Mrs. Coma“). Dabei variiert Singer/ Writer Osa zwischen sauberen Gesangslinien und leichten Anflügen von Gebrüll.

EL CACO muss sich ein wenig mit der neuen, äußerst starken DOZER-Scheibe messen, die knapp als Punktsieger aus dem Wüstenduell hervorgeht. Dabei ähneln sich die beiden Bands in einigen Bereichen schon sehr, was in dem Genre auch nicht verwunderlich ist. Insgesamt zeigen die Skandinavier damit dem Mutterland der staubigen Erde (USA), dass Einstellung und nicht Herkunft Basis für musikalischen Erfolg ist.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

EL CACO - Weitere Rezensionen

Mehr zu EL CACO