Band Filter

Request did not return a valid result

ELEPHANT - Sky Swimming

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ELEPHANT
Title Sky Swimming
Homepage ELEPHANT
Label MEMPHIS INDUSTRIES
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
4.0/10 (1 Bewertungen)

“Nocturnal Lo-Fi Bedroom Dreamy Beach Pop” nennen Amelia Rivas und Christian Pinchbeck aus London ihre Mucke, die sie als ELEPHANT machen. Mit „Sky Swimming” präsentiert das Duo sein Debüt, an dem es seit drei Jahren gearbeitet hat – seit man sich auf einer alkoholgeschwängerten Hausparty kennengelernt und ineinander verliebt hatte.

In der Tat hört man der Musik an, dass hier zwei Menschen am Werke waren, die ihrer jungen Verliebtheit Ausdruck verliehen haben, denn der Sound schwebt nur so dahin und findet wie bei „Skyscraper“ sogar noch Platz für chorale Gesänge. Zwar werden mit „Ants“ keine Schmetterlinge besungen, doch davon flattern ganz offensichtlich so einige in den Bäuchen der beiden Protagonisten herum. Irgendwelche Störgeräusche sollte man auf „Sky Swimming“ nicht erwarten – dieser Elefant ist rosarot und äußerst behäbig wie beispielsweise das extrem langsame „Shipwrecked“ unterstreicht. Okay, die Orgel darf schon mal ein wenig schwurbeln (vgl. „Torn Tongues“), verbindet sich jedoch sogleich mit Amelias zartem Gesang, der auch beim recht beschwingten „TV Dinner“ zuckersüß bleibt. Der Titeltrack „Sky Swimming“ klingt wie ein sonniger Nachmittag im langen Gras einer Blumenwiese: er kitzelt ein bisschen und fühlt irgendwie einfach sich gut an. Aufgeräumt schließt sich „Golden“ mit dezenten Bar-Sounds an, bevor mit dem finalen „Shapeshifter“ der Himmel voller Geigen hängt.

Gut, es geht bei ELEPHANT schon sehr schmusig zu. Hoffen wir mal, dass den beiden Turteltäubchen ihre offenkundige Zuneigung für einander erhalten bleibt. Wer auf Dreampop mit Shoegazer, Hall und Synthies steht und gleichzeitig auch blumige Opulenz macht, ist mit „Sky Swimming“ aber auf jeden Fall bestens bedient.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

ELEPHANT - Weitere Rezensionen

Mehr zu ELEPHANT