Band Filter

ELLIE FORD - Light. Repeated

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ELLIE FORD
Title Light. Repeated
Homepage ELLIE FORD
Label LOTTE LINDENBERG
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

ELLIE FORD ist eine Sängerin, Harfenistin und Gitarristin aus Brighton, die auch Namensgeberin für das Alternative-Folk-Quintett ist, dem sie vorsteht. Mit „Light. Repeated“ legt der Fünfer seine zweite Platte vor, die in Frankfurt am Main eingespielt wurde.

Der Silberling umfasst acht Songs, die es verstehen, Folk, Indie, Pop, Jazz und psychedelische Versatzstücke in Einklang zu bringen. Letzteres wird bei „My Bird Won’t Sing“ zudem noch mit einer Prise Orient gewürzt, während beispielsweise der Titelsong „Light. Repeated“ beweist, das federleichte Melodien und fordernde Beats nicht im Widerspruch zueinanderstehen müssen. Insgesamt neigen Miss Ford und ihre Mitstreiter eindeutig dazu, ihre Lieder als sanften Hauch zu präsentieren, der im Fall von „A Strange Brood“ auch mal eine düstere Färbung bekommen kann. Das facettenreiche „Deep In The Wood“ gefällt mit einer ausgesuchten Instrumentierung, bei der alle Bandmitglieder ihr Können zum Besten geben: Andrew Stuart-Buttles auf der Geige und Freya Bowes an der Klarinette, Harry Haynes spielt die sechs Saiten und Freddie Hills bearbeitet die Felle. Bleibt noch das finale „The North Wind“, das mit einem klaren Rhythmus und elfenhaftem Gesang für ein ätherisches Ende sorgt.

„Light. Repeated“ hat nur wenig mit gut gelauntem Folk-Pop zu tun. ELLIE FORD schaffen vielmehr einen komplexen Gegenentwurf, der mit zarten Tonfolgen und charmanter Orchestrierung in seinen Bann zieht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ELLIE FORD