Band Filter

ELLYSTER - Paradies

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ELLYSTER
Title Paradies
Homepage ELLYSTER
Label GLOOMFIELD RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

ELLYSTER ist das Solo-Projekt des ehemaligen RAMAZURI-Frontmanns Sandro Kallinger. Nachdem sich die Skapunk-Band 2019 nach rund 15 Jahren Bandgeschichte ‒ mit über 200 Konzerten und mehreren Studio-Alben ‒ aufgelöst hat, entschloss sich der Österreicher ein neues Projekt ins Leben zu rufen. Über drei Jahre wurde in verschiedenen Genres experimentiert, bis 2021 schlussendlich ELLYSTER geboren wurde. Auf dem Zettel hat Herr Kallinger, der seinen Solo-Erstling „Paradies“ im Alleingang im Homestudio aufgenommen hat und auf dem eigenen Label Gloomfield Records veröffentlicht, knackigen Rock mit starkem Punk-Einfluss, den er live mit einer vierköpfigen Band vorträgt.

„Paradies“ heißt nicht nur das Debüt, sondern auch der treibende Opener. Nun sind wir dieser Tage von paradiesischen Zuständen weiter entfernt, aber zweifellos jammern wir in Westeuropa auf extrem hohem Niveau. So druckvoll wie der Achttracker beginnt, geht es auch mit „Verrückt“ und „Mein König“ weiter. „Du nervst“ macht da ebenfalls keine Ausnahme und eignet sich ob seines Refrains natürlich hervorragend für ein musikalisches Statement, das keine weitere Erklärung braucht. Der Schöpfer der Songs weißt darauf hin, dass es sich bei „Paradies“ um kein Konzeptalbum handelt, gleichwohl behandelt er in seinen Texten immer wieder aktuelle Probleme und Krisen und möchte auf dieses Weise der Gesellschaft den Spiegel vorhalten. So etwa beim „Fließbandprodukt“, dessen Synthie-Klänge zweifellos von der Neuen Deutschen Welle beeinflusst sind.

Möglicherweise gehen die Lyrics allerdings angesichts des krachenden Soundgerüsts bisweilen auch ein wenig unter. Der Closer „Für Utopia“ zeigt sich hier etwas zurückhaltender, was dem Hörgenuss nicht abträglich ist und auf der Zielgeraden von „Paradies“ zudem für Abwechslung sorgt. Angemerkt sei im Übrigen noch, dass ‚Ellister‘ gleichbedeutend mit Kallingers Taufnamen „Sandro“ ist. Beides bedeutet ‚Der Männer Abwehrende‘ und ‚Der Beschützer‘. Weshalb aus ‚Ellister‘ dann ELLYSTER wurde, verrät uns der Künstler vielleicht mal bei passender Gelegenheit.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ELLYSTER