Band Filter

EMILY MORGAN - Christmas Time (Single)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist EMILY MORGAN
Title Christmas Time (Single)
Homepage EMILY MORGAN
Label WHITELESS RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.9/10 (26 Bewertungen)

Einige Zeit war es ruhig um das kleine Label Whiteless Records von Thomas Pihale aus Köln. Doch jetzt ist mir nach dem 2009er Rockalbum „Purple Eyes“ (RAINSTORM PROJECT) eine neue Veröffentlichung auf den Schreibtisch geflattert: Die Single „Christmas Time“. Wie der Name schon andeutet, handelt es sich um Weihnachtspop. Als Interpretin konnte der Produzent und Songwriter Pihale die sechszehnjährige EMILY MORGAN aus Connecticut gewinnen, die in ihrer Heimat als vielversprechende Nachwuchsinterpretin gilt und mit ihrer Single „No you, No me“ zahlreiche Auftritte hinter sich hat.

Mit ihrem Weihnachts-Stück „Christmas Time“ startet sie über die amerikanischen Grenzen hinaus. Der Song, von dem es zwei Versionen auf der Scheibe gibt (radio edit und normale Fassung), hat es schließlich in sich und bestes Potential, sich als Ohrwurm in den Köpfen der Hörer festzusetzen. Er klingt wie ein lang bekanntes Weihnachtslied in alt bekannter poppiger Tradition und hebt sich dennoch von bisherigen Weihnachtsohrwürmen wie „Jingle Bells“ oder „Rudolph the red-nosed reindeer“ ab. Es steht diesen Liedern in nichts nach. Die Stimme EMILY MORGANs tut ihren Rest dazu. Dunkel und kratzig, was besonders bei dem Bonustrack herauszuhören ist. Dabei handelt es sich um den Klassiker der BACKSTREET BOYS „As Long As You Love Me“ in einer weihnachtlich angehauchten Version.

Eine passende Single zur Jahreszeit von einer Sängerin, auf die man in Zukunft noch gespannt sein darf.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu EMILY MORGAN