Band Filter

END OF GREEN - Last Night on Earth

VN:F [1.9.22_1171]
Artist END OF GREEN
Title Last Night on Earth
Homepage END OF GREEN
Label SILVERDUST RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.0/10 (1 Bewertungen)

Genau wie ihre Labelkollegen von den BLOODFLOWERZ warten auch END OF GREEN im Mai 2003 mit einem neuen Album auf, dem vierten insgesamt und dem zweiten für das Label Silverdust. Und genau wie diese brauchen die Deutschen den internationalen Vergleich nicht zu scheuen.

Die musikalische Einordnung fällt dabei nach wie vor nicht so ganz einfach aus, was eigentlich für das Quintett spricht. „Depressed Subcore“ haben sie selbst mal ihren Sound getauft und melancholisch ist das Material definitiv wieder ausgefallen. Eigentlich also ein klarer Fall für ein Herbstrelease, aber auch im sonnigen Mai werden sie ihre gewachsene Fanschar erreichen. Das Schlagwort für mich beim Genuss der Scheibe ist „facettenreich“ und das gilt sowohl für den Sound als auch für die Gesangsleistung Mike Huburns. Er beherrscht alle Variationen von Alternative über Goth bis zu manischem Geschrei (eher selten eingesetzt). So beginnt die CD mit zwei Stampfern, die zwischen hartem, modernen Rock und leicht doomigen Klängen angesiedelt sind. Schwere, verschleppte Riffs stehen fast im Widerspruch zu den sauberen Gesangslinien. Danach wird es für eine Zeit „goth rockig“, die nächsten 5 Stücke schlagen die Brücke zwischen klassischem 80er Sound (besonders „Highway 69“ erinnert an die SISTERS) und modernem Dark Metal. Huburn benutzt hier auch eine andere Phrasierung, dir mir persönlich besser gefällt. „Melanchoholic“ ist dann wieder ein schwerer Brecher, bevor die überlange Halbballlade „Emptiness/ Lost Control“ eine verdammt gut arrangierte CD abschließt.

Mich würde es kaum wundern, wenn „END OF GREEN“ mit diesem Album endgültig in die erste Liga deutscher Gitarrenmusik aufsteigen würden. Durch die Variabilität erreicht man ein großes Fanpotenzial aus fast allen Lagern alternativer Musik. Jetzt liegt es an euch, diese Leistung entsprechend zu würdigen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

END OF GREEN - Weitere Rezensionen

Mehr zu END OF GREEN