Band Filter

Request did not return a valid result

ENTHRONED - Pentagrammaton

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ENTHRONED
Title Pentagrammaton
Homepage ENTHRONED
Label REGAIN RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Mit den Belgiern ENTHRONED haut eine der dienstältesten Black Metal-Kapellen auch eine neue Deibelei auf den Markt. Und der 10-Tracker kann sich hören lassen, hier wird nach wie vor der ursprünglichen Pechschwarzen nordischen Raserei gefrönt, ohne irgendwelche trendigen Einflüsse.

Nach dem düsteren Intro scheppert der Opener „The Vitalized Shell“ los, als wär’s 1992! Rasende Doublebass, sirrende Gitarren, satanisch-blasphemischer Gesang, düstere Atmosphäre und gediegene Melodien… fertig ist der pure Black Metal-Klopper. Dennoch wird Wert auf eine amtliche Produktion gelegt und der Thrash-Einfluß in den treibenden Passagen ist unüberhörbar. Majestätisch voranschreiten (ja ja, IMMORTAL, wer sonst) kann man auch ab und an, was der Abwechslung zu Gute kommt. Wie hier überhaupt zu keiner Sekunde blind rumgewütet wird, nach so vielen Bandjahren sitzt das Songwriting auf den Punkt. Das epische, mit geilen Chören verzierte „Magnus Princeps Leopardi“ atmet blackigen Thrash-Spirit und überzeugt genau so wie eine Knüppelei der Marke „The Essential Chaos“.

Mit dem abschließenden Neunminüter „Unconscious Minds“ verneigt man sich erhaben vor elegischen BATHORY und beendet dieses starke Werk auf fulminante Weise. Black Metaller feiern eine Messe zu „Pentagrammaton“!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

ENTHRONED - Weitere Rezensionen

Mehr zu ENTHRONED