Band Filter

ENTHRONED - Tetra Karcist

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ENTHRONED
Title Tetra Karcist
Homepage ENTHRONED
Label NAPALM RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Viele Szene-Puristen waren in den 90ern mehr als skeptisch, kam eine Black Metal-Band mal nicht aus Norwegen oder wenigstens Skandinavien. Doch mit ihrem zielgerichteten Auftreten und gleich zwei Killer-Alben, dem Debüt „Prophecies of Pagan Fire“ und dem genialen Nachfolger „Towards the Skullthrone of Satan“ ballerte man sogleich sämtliche Zweifler aus dem Weg. Letzteres wurde besonders intensiv durch den kurz zuvor geschehenen Selbstmord des Bandgründers Cernunnos. Nach weiteren 4 starken Alben mussten ENTHRONED kurz vor den Aufnahmen zum neuen Werk einen weiteren harten Schlag verkraften. Der zweite der drei Haupt Member, Sabathan, musste die Band verlassen und die dritte und letzte verbliebene Antriebskraft, Nornagest, übernahm die Vocals. Viel Einleitung zu einer an sich einfachen Rezi, denn trotz dieser Line Up-Veränderung gehen ENTHRONED unbeirrt ihren Weg.

Purer Black Metal, roh, kalt und unverfälscht gibt es hier gnadenlos auf die Glocke. Dabei schaffen es die Belgier wie gewohnt durch düster-ruhige Einschübe und getragene Leadmelodien in Verbindung mit brachialem Geballer eine bösartige Atmosphäre zu erschaffen, wie es heutzutage nur noch wenige Bands fertig bringen. Denn ENTHRONED sind nicht nur technisch ausgezeichnet, sondern auch noch voll und ganz glaubhaft in ihrem Auftreten und ihrer Musik. Solch eine Aura, brachiale Musikkunst und kontinuierlich gute Platten, welche man sich ohne die Gefahr der Enttäuschung ungehört kaufen kann, bringen in diesen Zeiten nur noch wenige Black Metal-Bands zu Stande.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

ENTHRONED - Weitere Rezensionen

Mehr zu ENTHRONED