Band Filter

ETERNAL TEARS OF SORROW - Before the Bleeding Sun

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ETERNAL TEARS OF SORROW
Title Before the Bleeding Sun
Homepage ETERNAL TEARS OF SORROW
Label SPINEFARM
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Auf den ersten Blick werden viele diese Finnen aufgrund des Bandnamens sicherlich für eine Gothic Metal-Combo halten. Doch wer die Nordlichter schon seit ihren Anfängen vor gut 10 Jahren verfolgt, wird wissen, dass dies nur ein Einfluss im ETERNAL TEARS-Sound darstellt.

Der Hauptbestandteil ist ganz klar im melodischen Death Metal zu finden. Und dieser ist eine coole Mischung aus CHILDREN OF BODOM, MOONSPELL und ner Prise NIGHTWISH. Letztere vor allem wegen den oft sehr dominanten Synths-Melodien. So preschen und vor allem grooven Tracks wie “Another me“, „Sweet Lilith of my Dreams“ oder „Tar Still flows“ fett nach vorne, verfügen über fette Riffs, super fiese Growls und Shouts. Soweit nix wirklich spannendes, werden einige nun sagen, doch wie immer haben ETOS ne Menge mehr zu bieten. Da gibt es mit „Red Dawn Rising“ einen tollen, wenn auch typisch finnischen, Gothic Rock-Groover mit melancholisch-düsterem Refrain, der sich durch den Einsatz von weiblichen Gesängen im Wechsel mit dem Keif-Gesang zu einem richtig symphonischen Kracher mausert. Großes Kino! Ein weiteres Highlight ist der fast doomige Stampfer „Sakura N Rei“, das wuchtige und mit schönen weiblichen Vocals unterlegten „Sinister Rain“ und das theatralische/ epische Finale mit „Angelheart, Ravenheart (Act I: Before the bleeding Sun“), welches durch tolle orchestrale Arrangements überzeugt.

Fazit: ETERNAL TEARS OF SORROW melden sich nach fünf Jahren Untätigkeit mit einem Knaller zurück, wie er nur aus Finnland kommen kann. Solch vielseitige und niemals langweilig werdende Alben können eigentlich nur Nordlichter verfassen, und ETOS schicken sich an, wieder ganz zur Spitze des Melodic-Death/ Gothic Metals zurück zu kehren. Verdient!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

ETERNAL TEARS OF SORROW - Weitere Rezensionen

Mehr zu ETERNAL TEARS OF SORROW