Band Filter

EXILIA - Naked

VN:F [1.9.22_1171]
Artist EXILIA
Title Naked
Homepage EXILIA
Label MY PLACE RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Nach dem Clubhit “Stop Playing God” wurde es recht schnell wieder ruhig um die Italo-Rocker EXILIA. Mit „My Own Army“ ließ man zwar noch einmal kurz aufhorchen, der wirkliche Burner kam aber dann auch nicht mehr.

Nun haben sich EXILIA einige ihrer Hits noch mal vorgenommen und unplugged neu eingespielt. Den Anfang macht da „Conicidence“, der auch in der Akustik-Version ein schöner und leicht vertrackter Groover ist, der allerdings auch jetzt wieder nicht am Ohrwurm-Faktor vom Übersong „Stop Playing God“ vorbeikommt. Für Letztgenannten Titel gilt: Gute Songs wirken auch ohne Stromgitarre. Das gefühlvolle „Fly High Butterfly“ entfaltet sich unplugged sogar viel besser als im Original. Besonders Mashas heisere Stimme kommt hier wie auch beim folgenden „Starseed“ richtig gut zur Geltung. „My Own Army“ verliert sich dann am Ende doch etwas in sich selbst und will nicht so richtig wirken. Als Bonus zu den sechs schon bekannten Tracks fährt „Naked“ noch einen ganz neuen Track auf. „No Tears for You“ stampft kantig riffend und mit wummernden Bass-Läufen nach vorne und überzeugt dann durch einen gelungenen, eingängigen Refrain. Ein netter Song, der sicherlich EXILIAs Qualitäten wunderbar wiedergibt. Als Abrundung findet man im Multimedia-Part dann noch einige Live-Videos zu den „Naked“-Aufnahmen sowie eine Photo-Gallery.

Ein nettes Release, das mit insgesamt 7 Songs allerdings ein wenig dürftig ausgefallen ist. Fans werden sicherlich zurecht zugreifen, ansonsten verpasst man bei EXILIA auch hier wieder nicht wirklich etwas Großartiges.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

EXILIA - Weitere Rezensionen

Mehr zu EXILIA