Band Filter

FASTKILL - Bestial Thrashing Bulldozer

VN:F [1.9.22_1171]
Artist FASTKILL
Title Bestial Thrashing Bulldozer
Homepage FASTKILL
Label PULVERISED RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
1.0/10 (1 Bewertungen)

In Japan ticken die Uhren ja bekanntlich noch etwas anders, da darf man sich an der völligen Unproduktion des neuen FASTKILL-Infernos nicht stören. Hektischer Thrash wie direkt aus den Proberäumen der frühen 80er gebeamt knattert hier zehnmal aus den Boxen. Teilweise rüpelts eher wie frühe CRYPTIC SLAUGHTER.

Da versprüht das dritte Album dieser Irren schon den Charme der thrashigen Aufbruchphase, als wüstes Gekloppe noch alles war und Produktion sowie ausgefeiltes Songwriting nichts. Der hektisch bellende Sänger dürfte ebenfalls nicht jedem zusagen. Wer damit aber schon vor fast 30 Jahren klar kam, der findet in Überschallbolzern wie „Kill Fast“, „In Thrash We Trust“, „Guillotine Attack“ oder „Merciless Onslaught“ sein Seelenheil.

Wilde, frühe DARK ANGEL kann man an einigen Stellen vernehmen… remember „Merciless Death“?! Rumpel-Thrasher (und das ist hier positiv gemeint!) wissen, was zu tun ist!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu FASTKILL