Band Filter

FREEDOM CALL - Master of Light

VN:F [1.9.22_1171]
Artist FREEDOM CALL
Title Master of Light
Homepage FREEDOM CALL
Label STEAMHAMMER
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (1 Bewertungen)

Muss den Heavy Metal immer finster sein? Diese Frage wird von der aus Nürnberg stammenden Formation seit Ende der 1990er Jahre mit einem klaren Nein beantwortet. Und wenn man die verschiedenen Stilrichtungen der härteren Rockmusik unbedingt in Schubladen einteilen möchte, dann fallen FREEDOM CALL zweifelsfrei in die Kategorie „Happy Metal“.

„Metal Is For Everyone“ erfüllt gleich alle Klischees. Heitere Grundstimmung, zum Mitsingen einladender Refrain und Texte wie „Metal Is Forever Stronger than The Law“. Ebenso jedoch schön gesetzte Tempowechsel und Breaks. Weitere Gute-Laune-Bringer sind „Rock The Nation“ oder der geradlinige Spaßmacher „High Up“. „A World Beyond“ erinnert irgendwie an „Over The Hills And Far Away“ von GARY MOORE. Zwei etwas aus der Reihe tanzende Highlights sind das vergleichsweise düstere “Masters of Light“ sowie „Cradle Of Angels“, das mit Akustikgitarre, Ohrwurm-Refrain und tollem E-Gitarren-Solo aufwartet.

Zwar gibt es auf dem transparent produzierten Album regelmäßig Zitate, die an die Kollegen HELLOWEEN, STRATOVARIUS oder HAMMERFALL erinnern, aber unter dem Strich haben FREEDOM CALL ihren ganz eigenen Stil gefunden. So viel Fröhlichkeit muss man nicht mögen. Richtig gut gemacht ist das allemal, womit der Vierer um Frontmann Chris Bay in diesem Genre ganz weit oben steht. PS: Wer von seinen Lieblingen gar nicht genug bekommen kann, greift zum Boxset, das unter anderem eine Sonnenbrille mit FREEDOM -CALL-Logo enthält.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

FREEDOM CALL - Weitere Rezensionen

Mehr zu FREEDOM CALL