Band Filter

FUNKER VOGT - Hard Way

VN:F [1.9.22_1171]
Artist FUNKER VOGT
Title Hard Way
Homepage FUNKER VOGT
Label OUT OF LINE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
4.0/10 (11 Bewertungen)

Nach AGONOIZE kommen auch des Funkers Vogte mit neuem Material in Form einer EP um die Ecke. 2 reguläre Stücke plus 2 Remixe plus eine Quasi-Cover-Version. Das Ganz im netten Digi. So weit die Eckdaten. Doch wie klingt nun der erste Output nach dem „Blutzoll“-Album aus dem Jahre 2010?

Weitestgehend vertraut möchte man sagen und dennoch relativ frisch. „Hard Way“ ist in den Strophen vergleichsweise aggressiv, was für einen schönen Kontrast zum FUNKER VOGT-typischen Refrain sorgt. Dieser ist ausladend und mit absolut Band-typischen Melodielinien versehen, die man live bestens mitsingen kann. So weit so ordentlich. Der zweite neue Song erinnert nicht nur dem Titel nach an die nationale Institution DIE KRUPPS. „Fabrik“ zitiert klassische EBM-Moves, aber auch alte AND ONE, deutscher Gesang inklusive. Ein echter Tanzflächenfeger, der das eigentliche Aushängeschild der Veröffentlichung noch toppt. Passend zur Old School-Ausrichtung findet sich auch noch eine JÄGER 90-Interpretation dieses Brechers in der Tracklist. Manch einer bezeichnet die Rostocker ja gar als Erben von DAF, hier liefert man zumindest einen weitaus interessanteren Beitrag als den 100ten Remix. Von diesen finden sich allerdings auch noch 2 auf der Scheibe, beide setzen „Hard Way“ in ein jeweils anderes Licht. Der „No Rules Mix“ fällt deutlich tranciger, die „Ta Box“-Variante percussiv orientierter aus. Beides nicht übermäßig sensationell, aber man muss ja eine gewisse Laufzeit bieten. Im Internet findet sich auch noch ein Video dazu, das recht professionell Live-Motive (aus dem Dark Flower) mit Boxfilm-Anleihen paart. Hier gibt der trainierte Jens Kästel den Electro-Rocky. Hätte man auch auf die CD packen können, die im Übrigen auf 1000 Stück limitiert ist.

Alles in allem ein gelungenes, leicht retro angehauchtes Werk mit den typischen FUNKER-Trademarks. Fans werden definitiv zufrieden sein.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

FUNKER VOGT - Weitere Rezensionen

Mehr zu FUNKER VOGT