Band Filter

Request did not return a valid result

GHOST BRIGADE - Until Fear No Longer Defines Us

VN:F [1.9.22_1171]
Artist GHOST BRIGADE
Title Until Fear No Longer Defines Us
Homepage GHOST BRIGADE
Label SEASON OF MIST
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.3/10 (26 Bewertungen)

Wenn Bands mit ihren Veröffentlichungen über die Jahre bei mir bleibenden Eindruck hinterlassen haben, waren GHOST BRIGADE immer an vorderster Front! Ob mit ihrem imposanten Debüt „Guided by Fire“, dem ergreifenden „Isolation Songs“ oder dem neuen Meisterwerk „Until Fear No Longer Defines Us“… diese Finnen sind ganz großes Kino!

Wie ich schon bei meiner Rezi zum Debüt-Werk prophezeit hatte, schaffen die Nordlichter mit dem neuen Album endgültig den Sprung in die erste Liga von Düster Metal-Pionieren wie KATATONIA, PARADISE LOST oder auch SWALLOW THE SUN! Mit einer Leichtigkeit, die ihresgleichen sucht, verweben GHOST BRIGADE gefühlvolle Melodien, getragene Atmosphäre und mitreissende cleane Vocals mit kantigen Riffwänden, eindringlich-energischem Shouting und treibendem Schlagwerk-Einsatz. Bei ihren Songs regieren pure Emotionen in all ihren Facetten und Extremen. Allen voran sei dabei das herausragende „Grain“ erwähnt. Sanfte Melodien, melancholische Vocals und ein grandioser Refrain mit satten Gitarren und Gänsehaut-Stimme! KATATONIA-Fans sollten begeistert sein!!! Als Kontrast dazu rockt „Traces of Liberty“ satt in Melodic Death Metal-Sphären von DARK TRANQUILLITY! Zum zentralen Stück der Scheibe avanciert dann „Breakwater“, bei dem sich die Rhythmus-Fraktion in einen waren Rausch rockt und die Leads auch von einem Greg Mackintosh (PARADISE LOST) inspiriert sein könnten! Seichte Zwischenparts mit gefühlvollem Gesang und „weichen“ aber umso eindringlicheren Gitarrenparts kombiniert bilden den melancholischen Gegenpart zu der dann wieder einsetzenden, wütend-verzweifelten Grundausrichtung, welche wieder und wieder von inbrünstigen Growls durchsetzt wird. Mitreißend!!

Man kann sich bei dieser Band eigentlich nur noch fragen, was da noch kommen kann, wenn man nach nur drei Alben schon auf diesem Niveau agiert…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

GHOST BRIGADE - Weitere Rezensionen

Mehr zu GHOST BRIGADE