Band Filter

GORAMPAGE - Perspective Lights

VN:F [1.9.22_1171]
Artist GORAMPAGE
Title Perspective Lights
Homepage GORAMPAGE
Label UNKNOWNRECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.7/10 (3 Bewertungen)

Finde dich Selbst. Ob als Person oder als Band. Scheissegal. Wenn du dich selbst gefunden hast, kann dir die Welt um dich herum scheissegal sein. Total egal. GORAMPAGE haben 15 Jahre und 3 Longplayer gebraucht, bis sie sich scheinbar in Ihrer Musik gefunden haben. „Perspective Lights“ ist ein trächtiger Post-Core, Progrock Brocken, vollgepackt mit abwechslungsreicher Kreativität.

Hört man immer gerne sowas. Schon das schwermütige „The final step of our Era“ stimmt, trotz aller Elegie, auf das Kommende ein. Denn der nasale Sprechgesang weicht schnell einem riffunterstützten Duett aus Melodie und unvermittelter Brachialität. Dieser Wankelmut bleibt der Band über Albumlänge erhalten – die Kreativität spielt sich zwischen den Saiten ab, wenn „Multiplex Life“ Emotionen verarbeitet und das großartige „Discontinuity“ dem Rhythmus Freiraum gibt. Ein wenig INCUBUS könnte man in diesem hingefetzten Rocker vermuten, was aber auch an Sänger Stefan liegen kann. Der hymnische Refrain fräst sich ins Gehör und verweilt dort eine Weile. Dieser Ohrwurmlastigkeit gibt man sich anschließend zwar nicht mehr hin, bietet aber melodische Soundlandschaften bei „Erosion“ oder straighten Rocksound der das „Luxury Phenomenon“ besingt.

„Perspective Lights“ leuchtet mit ordentlicher Strahlkraft auf den (hoffentlich) weiteren Weg von GORAMPAGE. Schließlich findet man nur so zur Erleuchtung – indem man sich selbst findet. Dran bleiben Jungs.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu GORAMPAGE