Band Filter

Request did not return a valid result

GRAND MAGUS - Triumph and Power

VN:F [1.9.22_1171]
Artist GRAND MAGUS
Title Triumph and Power
Homepage GRAND MAGUS
Label NUCLEAR BLAST
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die Schweden legen bereits ihr siebtes Album vor und dürften auch damit wieder jede Menge Banger glücklich machen, seit ihrem 2010er-Knaller „Hammer of the North“ werden es ja Hordenweise mehr. Allerdings ist eben jenes Werk auch mein kleines Problemchen, denn dieses überragende Album hat man schon 2012 mit „The Hunt“ nicht erreicht und auch „Triumph and Power“ kann an dessen Klasse nicht kratzen.

Sicher schreiben die Jungs immer noch tolle reine Heavy Metal-Tracks, aber gerade auf dem neuen Teil schielt man zu sehr nach alten MANOWAR, nicht nur mit dem platten Album-Titel. Der zweite Track „Steel Versus Steel“ könnte auch von den ehemaligen US-Metallern stammen, aus einer Zeit, als die noch nicht im Hörspielsektor aktiv waren. Einzig JBs erdige Stimme lässt eindeutig GRAND MAGUS erkennen. Zum Glück kupfert man nicht allzu arg ab und mengt eine latente Doom-Seite in den Bandsound, was vor allem beim Titeltrack gut zündet. Das flotte „Dominator“ überzeugt ebenso, wie das fixe „The Naked and the Dead“, wobei die Grenzen zwischen Rock und Metal immer wieder verschwimmen. Der Sound ist mir allerdings zu arg verwaschen und unklar, vor allem das Schlagzeug scheppert und bollert zu undifferenziert. Mit dem längeren Epiker „The Hammer will Bite“ fährt man zum Schluss nochmal richtig klassischen Heavy Metal-Stoff auf.

Erneut ein starkes Werk von GRAND MAGUS, mehr aber auch nicht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

GRAND MAGUS - Weitere Rezensionen

Mehr zu GRAND MAGUS