Band Filter

GRAVE - Burial Ground

VN:F [1.9.22_1171]
Artist GRAVE
Title Burial Ground
Homepage GRAVE
Label REGAIN RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.3/10 (3 Bewertungen)

Die Schweden GRAVE sind eine dieser Bands, die sich bei jedem Album treu bleiben und das soll auch einfach so sein! Bei einer der großen schwedischen Death Metal-Institutionen will man einfach keine Trendwenden oder Experimente. Hier will man krachenden Death Metal, brutal, eingängig, packend und voll auf die Zwölf!

Und genau das bieten GRAVE auch auf „Burial Ground“ wieder. „Liberation“ legt gleich wuchtig los: kernige, mächtig tief gestimmte Riffwalzen, drückende Drums, kantige Tempowechsel und Olas raue Growls. So muss das sein! „Semblance in Black“ nimmt ne Schippe mehr Fahrt auf und drückt einen mit seinem leichten Black-Einschlag gnadenlos an die Wand! Der satte 10minüter „Dismembered Mind“ bietet dann einen schönen Querschnitt aus dem GRAVE-Sound. Drückende Midtempo-Parts wechseln sich mit brutal-kantigen Brachial-Attacken ab und im knackigen Refrain röhrt dann der gute Matti Kärki von DISMEMBER mit! Bei „Conquerer“ streut man dann eine leichte Doom-Seite, welche sich gut mit den klassischen Death-Rhythmen ergänzt. Das stampfende „Bloodtrail“ überrascht mit einem knackigen Solo von Karl Sanders (NILE) und als Abschluss bietet man mit dem Titeltrack auch gleich wieder einen besonderen Song. Dieser geht nämlich mal eben 14 Minuten und schleppt sich amtlich wuchtig und schön doomig nach vorne. Mächtig!

So machen GRAVE ein weiteres Mal, was sie am besten können. Brutal-kantigen und drückenden Old School-Death Metal erster Klasse! Nicht mehr und nicht weniger!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

GRAVE - Weitere Rezensionen

Mehr zu GRAVE