Band Filter

GREGORIAN - Masters of Chant Chapter VI

VN:F [1.9.22_1171]
Artist GREGORIAN
Title Masters of Chant Chapter VI
Homepage GREGORIAN
Label EDEL
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Bereits das sechste Kapitel in Sachen sakraler Popmusik schreiben GREGORIAN mit ihrem aktuellen Album. Produzent Frank Peterson, der schon mit ENIGMA großen Erfolg hatte, hat sich erneut Songs aus unterschiedlichen Stilrichtungen und Jahrzehnten rausgepickt und ihnen das Mönchs-Gewand übergestreift. Hinzu kommen mit „The time has come“ und „The Circle“ diesmal zwei Eigenkompositionen.

Meine Favoriten unter den 12 adaptierten Titeln entsprechen sehr stark meiner Affinität zum Original: „Mad World“ (TEARS FOR FEARS), „Mercy Street“ (Peter Gabriel), „Joga“ (BJÖRK) und QUEENS „Who wants to live forever“ sind daher für meinen Geschmack am besten vom zehnköpfigen Chor umgesetzt. Natürlich funktionieren auch Traditionals wie „Greensleeves“ ganz prächtig. Der Einsatz von Streichinstrumenten, Gitarre und Harfe unterstützt den kontemplativen Ansatz, hier und da setzt weiblicher Gesang reizvolle Akzente, während Keyboards und Drums für den entsprechenden Pop-Appeal sorgen. Nicht so begeistern konnte ich mich hingegen für die Umsetzung von „Miracle of love“ (EURYTHMICS) (irgendwie passen punktierte Noten und Gregorianik für meine Ohren nicht zusammen), „Believe in me“ von LENNY KRAVITZ hab ich auf Anhieb gar nicht wieder erkannt, gefällt mir aber im Original besser, das gleiche gilt für „Fix you“ von COLDPLAY.

Alle Titel sind mit Interludes verbunden, so dass sich die über 70 Minuten ohne Unterbrechungen durchhören lassen, was der entspannenden Wirkung nur zuträglich ist. Wer mit gregorianischen Chorälen im strengen Sinne der Kirchenmusik vertraut ist, wird dieser Reihe vielleicht nur ein müdes Lächeln abringen können, aber zahlreiche internationale Gold- und Platinpositionen lassen keinen Zweifel aufkommen, dass GREGORIAN ihre Anhängerschaft mit ihrer U-Musik rund um den Globus zu fesseln wissen. Da schreibt Kapitel 6 noch nicht das Ende…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

GREGORIAN - Weitere Rezensionen

Mehr zu GREGORIAN