Band Filter

GREY MONDAY - XIII Sharp

VN:F [1.9.22_1171]
Artist GREY MONDAY
Title XIII Sharp
Homepage GREY MONDAY
Label NONSTOPMUSIC
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Mit „XIII Sharp“ legen die Eidgenossen von GREY MONDAY ihr Longplay-Debut vor. Die Jungs verbinden auf ihren 13 Songs alternative Sounds mit Grunge und Rock und klingen dabei ab und an wie NICKELBACK mit metallischerem Touch. Deren Hitdichte erreicht man allerdings nicht.

„Twilight Girl“ könnte deren Fans aber durchaus gefallen. Das pumpende „Everything“ dürfte allerdings schon etwas zu metallisch sein dann. Das groovt alles ganz gut, die Produktion geht OK und der Gesang ist cool, aber so richtig vom Hocker fegt einen das nicht wirklich. Dafür gibt es einfach zu viele ruhige Passagen. Fette Groover wie „Hate at First Sight“ oder „Come Closer“ sind eher die Seltenheit. Meist kommt man nicht so recht auf den Punkt. Da zeigen die Kollegen von THE ORDER doch eher, wo der Hammer hängt!

Mit einer Stunde Spielzeit ist die Scheibe auch etwas zu lang geraten. Fans der alternativen US-Rock-Bands können dennoch mal ein Ohr riskieren.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu GREY MONDAY